Dienstag, 20. August 2019 13:40 Uhr

Tracy Morgan krallt sich Rolle in „Der Prinz aus Zamunda 2“

Foto: imago images / Starface

Tracy Morgan übernimmt eine Rolle in ‚Der Prinz aus Zamunda 2‘. Der 50-jährige Schauspieler wird Teil des Cast der lang erwarteten Fortsetzung des Films aus dem Jahr 1988. Die Stars des Originals – Eddie Murphy, Arsenio Hall, James Earl Jones und Shari Headley – werden alle wieder mit von der Partie sein. Laut dem ‚Hollywood Reporter‘ spielt Morgan einen Charakter namens Reem, ein Gangster und Bruder von Leslie Jones‘ Rolle, die ein One Night Stand mit Murphys Alter Ego Akeem hat.

Auf der Suche nach dem Sohn

Neben Jones und Morgan werden auch Wesley Snipes und Kiki Layne für den Streifen vor der Kamera stehen. Im Originalfilm spielte Murphy einen Prinzen aus einem fiktiven afrikanischen Land, der nach New York reist, um einer arrangierten Ehe zu entfliehen. Im neuen Film kehrt der Prinz nach langer Zeit in die USA zurück, um seinen Sohn zu finden.

Comeback eines Klassikers

Craig Brewer fungiert als Regisseur des Streifens, Paramount stemmt die Produktionskosten. Auch Hauptdarsteller Murphy beteiligt sich an der Produktion. In einem Statement sagte er vor kurzem: „Nach langen Jahren des Wartens freue ich mich, dass ‚Der Prinz aus Zamunda 2‚ endlich in den Startlöchern steht. Ich freue mich darauf, diese klassischen und beliebten Charaktere wieder auf die große Leinwand zu bringen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren