Sonntag, 18. März 2018 10:08 Uhr

Upps, Klaas Heufer-Umlauf hier mit Glatze!

Klaas Heufer-Umlauf („Late Night Berlin“) überraschte am Samstag seine Anhängerschaft bei Twitter mit einer Voll-Glatze. Zu einem Bild schrieb er: „Ich denke, dass hier ist die richtige Plattform für meinen eigenen Birgit-Schrowange-Moment. Das ist die Wahrheit. Endlich fällt die Last ab.“

Upps, Klaas Heufer-Umlauf hier mit Glatze!

Foto: ProSieben/Claudius Pflug

Nun weiß also auch der Letzte, was der gelernte Friseur unter seinen Haare trägt: nichts! Wieder was dazugelernt. Schrowange hatte letztes Jahr damit überrascht, dass sie unter einer Perücke naturgraues Haupthaar trug. Das Klaas-Foto dürfte für den Gast-Twitterer bei der Wochenzeitung ‚Die Zeit‘ für seine neue Show „Late Night Berlin“ entstanden sein, als er in die Rolle des gefallenen SPD-Chefs Martin Schulz schlüpfte.

Quelle: twitter.com

Die Gäste am Montagabend

In der zweiten Folge der neuen ProSieben-Show begrüßt Gastgeber Klaas Heufer-Umlauf am Montagabend um 23 Uhr Heike Makatsch und Jessica Schwarz in seinem Babelsberger Studio zum Talk. Die beiden Damen sind Synchronsprecherinnen des neuen Animationsspaßes „Peter Hase“, der am 22. März in die Kinos kommt.

Auf der Showbühne performt die deutsche Indie-Rockband Tocotronic, die Werbung für ihr neues Album „Die Unendlichkeit“ machen. Außerdem in „Late Night Berlin“: Klaas Heufer-Umlauf demonstriert außerdem in seiner Show, welche verborgenen Talente in digitalen Sprachassistenten schlummern…

„Late Night Berlin“ – immer montags, um 23:00 Uhr, auf ProSieben

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren