Donnerstag, 24. Oktober 2019 12:00 Uhr

Vanessa Kirby dreht Schmonzetten-Drama mit Shia LaBeouf

Fotos: imago images / ZUMA Press & Adriana M. Barraza/Starpress

Vanessa Kirby wird in ‚Pieces of a Woman‘ mitspielen. Die ‚Crown‘-Darstellerin hat sich ein neues Projekt an Land gezogen und wird gemeinsam mit Shia LeBeouf in dem Drama zu sehen sein.

Inszeniert wird der Streifen von dem ungarischen Regisseur Kornel Mondruczo, der bereits bei den Filmfestspielen in Cannes für seinen Film ‚White Gods‘ von 2014 geehrt wurde.

Quelle: instagram.com

Die großen Geschütze

‚Pieces of a Woman‘ handelt von einer Frau, die nach einer schrecklich schief gelaufenen Hausgeburt ihren Verlust betrauert und eine schmerzhafte emotionale Reise durchmachen muss. Auch auf die Beziehung mit ihrem Ehemann hat das Folgen und zusätzlich muss sie sich mit ihrer völlig entfremdeten Mutter auseinandersetzen.

Little Lamb Productions ist die Produktionsfirma hinter dem Film, als Produzenten fungieren Kevin Turen und Ashley Levinson, während das Drehbuch von Kata Weber geschrieben wurde.

Die 31-jährige Vanessa bekam für ihre Darstellung der Prinzessin Margaret in ‚Crown‘ bereits einen BAFTA und war seitdem in Action-Filmen wie ‚Mission: Impossible 6‘ und ‚Fast & Furious: Hobbs & Shaw‘ zu sehen. Shia ist aus den ‚Transformers‘-Filmen, ‚The Peanut Butter Falcon‘ und dem biografischen Drama ‚Honey Boy‘ bekannt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren