Video: Was wurde aus „MacGyver“-Star Richard Dean Anderson?

Video: Was wurde aus „MacGyver“-Star Richard Dean Anderson?

IMAGO / Mary Evans

18.02.2021 21:16 Uhr

Die US-Serie „MacGyver“ flimmerte von 1985 bis 1992 über die Bildschirme und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Richard Dean Anderson spielte darin die Rolle des „Angus MacGyver“ und erreichte damit Kultstatus.

Ab Mitte der 80er bis hin in die frühen 90er mauserte sich Frauenschwarm Richard Dean Anderson in seiner Rolle als erfinderischer Geheimagent Angus MacGyver zum Weltstar. Als Technikspezialist, der bei seinen Missionen grundsätzlich auf Schusswaffen verzichtete und sich kreativ aus allem, was er finden konnte, „Verteidigungswaffen“ bastelte, wurde er zum Kult.

Er ist optisch kaum wiederzuerkennen!

So schaffte es der heute 71-Jährige seine Gegner beispielsweise mit einem Butterbrot, einem Radiergummi und einer Tasse Tee ruhigzustellen. Doch was wurde aus dem Schauspieler?

Hier im Video verraten wir, wie es ihm ergangen ist und wie er heute aussieht!