Montag, 11. Februar 2019 11:13 Uhr

Will Smith in „Aladdin“: Der erste Trailer

Seit Generationen verzaubern die Abenteuer von Aladdin, der Wunderlampe und der schönen Prinzessin Jasmine die Menschen. Briten-Regisseur Guy Ritchie katapultiert die Geschichte jetzt mit seiner rasanten Live-Action-Verfilmung ins 21. Jahrhundert.

Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Foto: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Will Smith ist der temperamentvolle Flaschengeist Genie, der jedem, der seine Wunderlampe besitzt, drei Wünsche erfüllt. Die Titelrolle in dieser unsterblichen Geschichte des Straßenjungen Aladdin, der sich in Prinzessin Jasmine, die wunderschöne Tochter des Sultans verliebt, spielt Mena Massoud (Amazons „Jack Ryan“), einer der aufregenden neuen Schauspieler Hollywoods. Naomi Scott („Power Rangers“) verkörpert Jasmine, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Die Rolle des bösen Zauberers Jafar übernimmt Marwan Kenzari („Mord im Orient-Express“). In weiteren Rollen spielen Navid Negahban („Homeland“), Nasim Pedrad („Saturday Night Live“), Billy Magnussen („Into the Woods“) und Numan Acar („Homeland“).

„Aladdin“ startet am 23. Mai 2019 bundesweit in den deutschen Kinos.

Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Foto: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren