Montag, 16. April 2018 12:21 Uhr

Wird Ed Sheeran jetzt Schauspieler?

Ed Sheeran soll angeblich neben Lily James in einem neuen Musikfilm von Danny Boyle mitspielen. Der ‚Shape Of You‘-Hitmacher hatte bereits Gastauftritte in ‚Game of Thrones‘ und ‚Bridget Jones‘ Baby‘, aber nun sieht es so aus, als wolle er seine Schauspielkarriere noch weiter ausbauen.

Wird Ed Sheeran jetzt Schauspieler?

Foto: Starpress/WENN.com

Der ‚Daily Mail‘ zufolge führt Sheeran gerade Verhandlungen über einen Auftritt in Danny Boyles kommender Musik-Komödie, die von ‚Tatsächlich… Liebe‘-Regisseur Richard Curtis geschrieben wurde. Es ist bisher nicht bekannt, ob der Sänger auch an dem Soundtrack mitarbeiten wird. ‚Cinderella‘-Darstellerin Lily James wird als Lehrerin die Hauptrolle neben ‚East Enders‘-Star Himesh Patel in dem noch unbetitelten Film übernehmen. Die Dreharbeiten zu dem Werk, das in den 60ern und 70ern spielen soll, sollen diesen Sommer beginnen und Kate McKinnon, eine Komikerin aus ‚Saturday Night Live‘, ist angeblich auch in Verhandlungen über eine Rolle.

Cameo in „Bridget Jones‘ Baby“

Ed Sheeran spielte sich selbst in der 2015er Komödie ‚Bridget Jones‘ Baby‘ und traf inmitten des Glastonbury Festivals auf die Titelheldin der Filmreihe, gespielt von Renée Zellweger. Außerdem tauchte er in der siebten Staffel der HBO-Hitserie ‚Game of Thrones‘ im Juli des vergangenen Jahres auf und spielte einen Soldaten, der zufällig auf Maisie Williams‘ Charakter Arya Stark trifft.

Allerdings musste er nach Ausstrahlung der Folge harsche Kritik einstecken, die ihm jedoch nicht so viel ausmachte. Er sagte damals, dass er gerne einen Gastauftritt haben wollte, ihn bekommen hat und er es genossen hat. Ein weiterer Auftritt stünde dennoch aber nicht in Aussicht, da ihn niemand wieder in der Rolle sehen wolle.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren