Dienstag, 9. Oktober 2018 21:18 Uhr

„X-Men: Dark Phoenix“ – alles, was man jetzt wissen muss

Foto: 20th Century Fox

Es gab schon einmal den Versuch, die die klassische „Dark Phoenix“-Saga zu adaptieren – das Ergebnis war „X-Men: The Last Stand“, ein filmisches Desaster in den Augen der Kritiker. Nun folgt ab dem 6. Juni 2019 mit „X-Men: Dark Phoenix“ ein neuer Anlauf. Hier sind die Fakten zum Film.

"X-Men: Dark Phoenix" - alles, was man jetzt wissen muss

Foto: 20th Century Fox

„X-Men: Dark Phoenix“ – Trailer

Der erste Trailer wurde erst kürzlich (im September) veröffentlicht und deutet ein sehr dunkles Kapitel der X-Men-Gechichte an. In Zentrum steht die Mutantin Jean (Sophie Turner) und deren außerweltliche Kräfte, um die die Erzfeinde Prof. Xavier (James McAvoy) und Magneto (Michael Fassbender) ringen.

„X-Men: Dark Phoenix“ – Starttermin

Der Film hatte bereits mit einigen Terminverschiebungen zu kämpfen. Ursprünglich sollte er schon im November 2018 in die Kinos kommen, der Starttermin wurde nun aber hierzulande auf den 14. Februar 2019 gelegt. Grund dafür waren laut „DigitalSpy“ wohl unter anderem die umfangreichen Nachdrehs, die sich über drei Monate hinzogen, um das Ende des Films auszubessern.

„X-Men: Dark Phoenix“ – Cast

Natürlich werden die zentralen Figuren wieder von ihren Stammschauspielern verkörpert: James McAvoy, Michael Fassbender und Sophie Turner sind wie bereits erwähnt wieder mit an Bord. Auch Jennifer Lawrence kehrt als „Mystique“ ins X-Men-Universum zurück. In den weiteren Rollen dürfen die Fans sich wie auch zuvor auf Nicholas Hoult (Beast), Alexandra Shipp (Storm), Tye Sheridan (Cyclops) und Kodi Smit-McPhee (Nightcrawler) freuen.

"X-Men: Dark Phoenix" - alles, was man jetzt wissen muss

Jessica Chastain. Foto: 20th Century Fox

Auch Jessica Chastain wird zum Cast gehören. Gerüchte besagen, dass sie das Alien Shi’ar alias „Smith“ verkörpern wird, die böse Gegenspielerin im Film.

„X-Men: Dark Phoenix“ – Handlung

Der Cast aus „X-Men: Apocalypse“ wird unter der Regie von Simon Kinberg die klassische „Dark Phoenix“-Saga adaptieren – darin bemächtigt sich ein kosmisches Wesen namens Phoenix der Mutantin Jean Grey. Professor Xavier versucht, Jean dabei zu helfen, ihre Kräfte zu beherrschen. Magneto (Michael Fassbender) und die mysteriöse Smith dagegen wollen Jean davon überzeugen, ihren Kräften freien Lauf zu lassen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren