24.07.2020 18:59 Uhr

„Zurück in die Zukunft“ kommt zurück in die Kinos

"Zurück in die Zukunft" ist Kult. Jetzt gibt es eine Wiederbegegnung mit allen drei Teilen der Science-Fiction-Trilogie. Zeit für eine Zeitreise.

imago images / United Archives

Die Science-Fiction-Komödie „Zurück in die Zukunft“ beeindruckte in den 80er Jahren eine ganze Generation junger Kinogänger – zum 35. Jubiläum kommt der Film nun zurück in die Kinos.

Rückkehr ab 30. Juli

Wie die Kette CinemaxX mitteilte, zeigt sie den Zeitreise-Klassiker mit Michael J. Fox, Lea Thompson und Christopher Lloyd in ausgewählten Häusern an mehreren Tagen: den ersten Teil zwischen 30. Juli und 3. August, den zweiten Teil zwischen 6. und 10. August und den dritten Teil zwischen 13. und 17. August. Einige Vorstellungen laufen auch im englischen Originalton.

Darum geht’s

„Zurück in die Zukunft“ erzählt von dem Teenager Marty McFly, der mit der Zeitmaschine seines besten Freundes Doc Brown versehentlich 30 Jahre in die Vergangenheit fliegt. Was folgt, sind eine Menge chaotische Verwicklungen. Unter anderem muss sich Marty der Avancen seiner ahnungslosen Mutter erwehren, die sich in ihn verliebt hat.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-901055/3

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren