Georgina Fleur soll schwanger sein!

Georgina Fleur soll schwanger sein!
Georgina Fleur soll schwanger sein!

IMAGO / Future Image

03.03.2021 15:46 Uhr

Na, wenn das mal keine Überraschung ist ... TV-Sternchen Georgina Fleur soll angeblich schwanger sein, das behauptet jedenfalls die „Bild“-Zeitung. Demnach erwarte die 30-Jährige nun ihr erstes Kind. 

Eigentlich hätte Georgina Fleur an der kommenden Staffel des Sat.1-Trash-Formates „Promis unter Palmen“ teilnehmen sollen, musste aber spontan durch eine andere Promi-Dame ersetzt werden. Die betreuenden Show-Ärzte in Thailand hätten der hübschen Rothaarigen kein „Go“ nach dem Gesundheitstest geben können.

Schwangerschaft von Sat.1 erfahren?

Zu groß sei das Risiko eines Schwächeanfalls in der Sendung gewesen, hieß es in Medienberichten. Die „Bild“-Zeitung zitiert nun eine weitere Quelle, die aus Georginas Umfeld stammen soll, mit den Worten: „Sie konnte nicht an den Dreharbeiten teilnehmen, da sie in der Quarantäne bei einer Routinekontrolle schwanger getestet wurde.“

Zu den Schwangerschaftsgerüchten äußerte sich die Heidelbergerin bisher noch nicht. Doch in den letzten Wochen war es tatsächlich auffallend ruhig um Georgina. In den letzten Monaten war die einstige Dschungelcamperin immer wieder mit persönlichen Eskapaden in den Medien gelandet.

Das ewige Hin und Her

So zofften und vertrugen sich Georgina und ihr On/Off-Verlobter Kubilay Özdemir nicht nur vor den laufenden „Sommerhaus der Stars„-Kameras, sondern auch danach über ihre sozialen Netzwerke. Dabei verkündete eine sichtlich aufgelöste Georgina mehrmals zu später Stunde die Trennung des Paares. Doch nicht nur das: So bezichtigte sich das Skandal-Pärchen in seinen Storys gegenseitig diverser Taten wie häuslicher Gewalt und Betrug.

Anschließend wollte man einen neuen Versuch starten und der Liebe eine weitere Chance geben, bis dann in den sozialen Netzwerken die nächste Trennung verkündet wurde. Es war also ein ewiges Hin und Her. Selbst beim großen „Sommerhaus der Stars“-Wiedersehen war bis zur letzten Sekunde nicht ganz klar, ob Georgina nun mit ihrem Kubi zur Reunion kommt oder nicht.

Die gemeinsame Quarantäne in Dubai

Und auch in ihrer neuen Heimat Dubai ging das ewige Hin und Her zwischen Georgina und Kubilay munter weiter und gipfelte in einer mehrtägigen Quarantäne, die die beiden gemeinsam verbringen mussten. Selbst da setzte das Paar Postings über grundlegende Meinungsverschiedenheiten ab, die die Fans besorgt zurückließen.

Kurzum: Die letzten Monate waren für das It-Girl denkbar anstrengend, weswegen es erst einmal nicht besonders verwunderlich war, dass der attraktive Rotschopf über Schwäche und Abgeschlagenheit klagte. „Ich stand kurz vor einem Burn-out, mein Körper hat gegen mich gearbeitet.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von GEORGINA FLEUR ???? (@georginafleur.tv)

Gute Zeiten

Doch es scheint, als habe Georgina in den letzten Wochen vermehrt auf die Signale ihres Körpers gehört und sich mehr Ruhr gegönnt. In ihrer neusten Insta-Story postete die einstige „Bachelor“-Teilnehmerin nun einen gemeinsamen Schnappschuss mit ihrem Kubi und es scheint, als sei das Paar aktuell verträglich und glücklich, etwas Zeit gemeinsam zu verbringen. (DA)