Zacki-zacki: Schnelle Rezepte für die Familie

Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker: Express for family. GU. Euro 22,00, 192 S. ISBN: 9783833876912
Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker: Express for family. GU. Euro 22,00, 192 S. ISBN: 9783833876912

Barbara Bonisolli/Gräfe und Unzer/dpa-tmn

10.03.2021 18:08 Uhr

Wer Kinder hat, weiß: Essen machen gleicht einer Raubtierfütterung. Denn wenn der Nachwuchs Hunger kriegt, muss es fix gehen. Höchste Zeit also für 30-Minuten-Rezepte.

„Wann gibt’s endlich Eeeeessen…?“ Mit Kindern sollte die Zeitspanne zwischen dem ersten Magenknurren und dem fertigen Essen nicht zu groß sein. Ein Vorteil für all die Eltern, die schnelle Rezepte aus dem Effeff können. Aber was ist mit dem Rest, dem außer Nudeln machen nicht viel einfällt?

Genau jenen will Ernährungsexpertin und Kochbuchautorin Dagmar von Cramm unter die Arme greifen. Für Familien haben von Cramm und ihre Kollegin Inga Pfannebecker ein neues Kochbuch geschrieben, das schnelle Rezepte enthält. Ihr Ziel dabei: „Nichts darf länger als 30 Minuten dauern!“ Und: Es muss gesund sein.

„Wir haben versucht, die Rezepte am Gemüse aufzuhängen“, erzählt von Cramm. Denn davon bekämen die meisten Kinder in der Regel zu wenig. Rausgeflogen sind in ihrem Kochbuch am Ende die Aufläufe: Denn sie sind nicht nach einer halben Stunde fertig.

Dafür haben es andere raffinierte Ideen in das Buch geschafft: zum Beispiel die herzhafte Torte mit Ofengemüse, ähnlich einer Quiche. „Die ist perfekt, um schon ein bisschen älteres Brot aufzubrauchen.“

Dass gesund nicht langweilig heißt, zeigt von Cramms Rezept für ein süßes Grießgratin. Es wird mit einer fruchtigen Soße aus Mango und Maracuja serviert, klein gehackte Walnüsse geben den nötigen Biss.

Und auch die obligatorische Pasta wurde nicht vergessen: Diesmal findet sie sich unter anderem in einer Lasagne wieder, die aus der Pfanne kommt und in 30 Minuten auf dem Tisch steht.

Und noch einen Tipp hat von Cramm für die Express-Küche: „Das Blech oder die Auflaufform immer schon in den Ofen stellen, während er vorheizt. Das spart Zeit, weil alles schneller gart!“