Samstag, 27. Oktober 2018 22:35 Uhr

Das sind die Halloween-Trends 2018

Halloween steht vor der Tür. Somit stellt sich wieder für viele die Frage: „Was um Gottes Willen soll ich anziehen? Was ist Kostümtechnisch angesagt? Sind Einhörner auch dieses Jahr weiterhin im Trend oder vielleicht doch schon ein alter Hut? klatsch-tratsch.de hat mal bei Maskworld die aktuellen Kostümtrends für Halloween 2018 gecheckt:

Das sind die Halloween-Trends 2018

Foto: Maskworld.com

Bunt und Glitter statt Blut und Glibber

Bisher wurde Halloween in Deutschland vor allem gruselig mit viel Kunstblut gefeiert. 2018 werden die Kostüme dagegen bunter und eleganter. Vielleicht liegt es am Einhorn, das letztes Jahr schon die Halloween-Partys erobert hat oder daran, dass auch in den USA zu Halloween die Verkleidungen bunter und weniger schaurig sind. Jedenfalls setzen Trendsetter dieses Jahr bei den Kostümen eher auf sexy Glitzerhexen, florale Calaveras und glamouröse Teufel.

Das sind die Halloween-Trends 2018

Foto: Maskworld.com

Auch in Sachen Make-up muss es nicht mehr nur blutig sein. Das Totenkopf-Make-up wird mit bunten Farben, Perlen und Strasssteinen verziert. Statt blutenden Wunden sind beim Zombie-Look bunte Farben und Make-up im Popart-Stil angesagt. Glitter, Glamour und ein Hauch Extravaganz stehen zu Halloween dieses Jahr hoch im Kurs.

Das sind die Halloween-Trends 2018

Foto: Maskworld.com

SFX-Make-up: kleiner Aufwand, große Wirkung

Youtube- und Instagram-Stars sind Trendsetter – auch beim Halloween Make-up. In oft aufwendig produzierten Videos und Bildern zeigen sie spektakuläre Looks und bieten damit jede Menge Inspiration für das eigene Halloween-Make-up. Gerade als Laie sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen per Bild und Ton die perfekte Vorlage zum Nachschminken.

Das sind die Halloween-Trends 2018

Foto: Maskworld.com

Mit immer realistisch wirkenden SFX-Produkten bekommen auch Anfänger die coolen Looks der Influencer umgesetzt – und das ohne stundenlang vor dem Spiegel zu stehen! Mit Latexmilch und Kosmetikwatte lassen sich Wunden und abgerissene Haut darstellen, Collodium erzeugt auf der Haut realistisch wirkende Narben und selbstklebende 3D-Wunden lassen sich so einfach auftragen wie ein Klebetattoo.

Mit etwas Blut und Schminke verziert, sieht das Halloween-Make-up aufwendiger aus, als es eigentlich ist. Farbige Kontaktlinsen sind auch immer sehr wirkungsvoll.

Das sind die Halloween-Trends 2018

Foto: Maskworld.com

Der Klassiker: Horrorfilme

Horrorfilmklassiker feiern gerade ein großes Revival. Sei es 2017 die Neuverfilmung von “Es”, dieses Jahr die Neuauflage von “Halloween” oder das Spin-off zur Conjuring-Reihe “The Nun”. 2019 bekommt auch der Batman-Bösewicht Joker einen eigenen Film. Ob nun verkleidet als Pennywise oder Michael Myers, gruselige Nonne oder als Antiheld der Joker – Horrorfilm Kostüme gehören zu den großen Halloween Trends 2018.

Wir verlosen 3 Zombie-Make-up Sets

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 29. Oktober 2018 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Halloween“. Deine Mail (Mehrfach-Einsendungen zwecklos!) geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren