Montag, 19. August 2019 21:35 Uhr

Ashley Graham: Das sagen die Fans zu ihren Schwangerschaftsstreifen

Foto: imago images / Future Image

Ashley Graham wurde dafür gelobt, dass sie ihre Schwangerschaftsstreifen zeigt. Das schwangere Model erwartet sein erstes Kind von Ehemann Justin Ervin und zeigt nun die ungeschönte Wahrheit auf Instagram. Das Bild betitelte die Schönheit mit: „dieselbe, aber ein bisschen anders.“ Das Instagram-Bild wurde mit unterstützenden Nachrichten an das Model überflutet. Ein Fan schrieb: „Ich wünschte, ich könnte das 100000000-fach liken – so umwerfend xx.“

Quelle: instagram.com

„Mein Körper sieht genauso aus“

Während ein weiterer Follower hinzufügte: „Wunderschöner, wunderschöner ENGEL.“ Ein dritter Kommentar verriet: „Mein Körper sieht GENAUSO aus… Darauf bin ich nicht wirklich stolz… Ich meine ja nur, dass einige von uns nicht so glatte Haut oder flache Bäuche wie andere Frauen haben… Wir alle haben unterschiedliche Figuren, Größen und Farben, verdienen es aber wie alle anderen, geliebt und respektiert zu werden.“

Eine weitere Followerin erklärte: „Ich bin solch ein Feigling. Ich bin schwanger, hormonell und erlebe so viele Veränderungen an meinem Körper. Ich war den Tränen nahe. Diese Worte habe ich heute wirklich gebraucht.“ Ashley gab ihre Schwangerschaft letzte Woche bekannt und enthüllte auf ihrem Instagram-Account: „Heute vor neun Jahren heiratete ich die Liebe meines Lebens. Es ist die beste Reise, die ich mit meiner liebsten Person auf der ganzen Welt mache! Heute fühlen wir uns gesegnet, dankbar und freuen uns, mit unserer WACHSENDEN FAMILIE zu feiern! Frohen Hochzeitstag, @mrjustinervin Das Leben wird ab jetzt sogar noch besser sein.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren