Dienstag, 2. Oktober 2018 10:06 Uhr

„Bachelor in Paradise“: Domenico de Cicco ist Papa geworden

Bis vor wenigen Wochen war er noch mit Evelyn Burdecki liiert, nun ist Domenico de Cicco Vater geworden – und Evelyn ist nicht die Mutter. Auf seinem Instagram-Account postete der TV-Star ein Bild von sich und seinem Nachwuchs. Dazu schrieb er:

„Bachelor in Paradise“: Domenico de Cicco ist Papa geworden

Foto: WENN.com

„Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat, Glück, das den Atem nimmt, Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt. Eine kleine Hand, die zurück in eine Welt führt, die man vergessen hat. Ich werde immer für dich da sein, egal was kommt.“

Quelle: instagram.com

Domenico will Evelyn zurück

Erst im August endete die Beziehung von Evelyn und Domenico, die sich während der TV-Show „Bachelor in Paradise“ kennen- und lieben gelernt. Der Grund: Die Blondine erfuhr per SMS, dass ihr Freund ein Kind mit einer anderen Frau erwarten würde.

Quelle: instagram.com

Wer die Mutter des Kindes ist, hat Domenico noch nicht preisgegeben. Jedoch scheint er nach wie vor Gefühle für Evelyn zu haben und versuchte bereits mehrmals, ihr Herz wieder zu gewinnen. Doch ohne Erfolg, die Blonde scheint zu sehr verletzt, als dass sie ihrem Ex diese Lüge verzeihen könnte.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren