08.08.2020 23:08 Uhr

Christina Aguilera lobt diese Kinderbücher

Die Sängerin Christina Aguilera liefert das perfekte Kindergeschenk - ein Buch aus der "Little People, Big Dreams"-Reihe. Der Star schwärmt auf Instagram über die Bilderbücher mit Bildungswert.

imago images / UPI Photo

Wir alle erinnern uns an Christina Aguilera (39) als die Sexbombe der Jahrtausendwende. Damals löste sie mit ihrem Musikvideo zu „Dirrty“ eine solche Welle der Empörung und Bewunderung aus, wie gerade der Clip zu „WAP“ von Cardi B (27) und Megan Thee Stallion (25).

Das Image als Femme fatale haftete von da an fest an der begabten Sängerin. Das sie aber viel mehr als eine sinnliche Frau ist, sondern ebenso eine liebende Mutter, die ihre Kinder zu großen Taten inspirieren will, beweist ihr neuester Post auf Instagram.

Quelle: instagram.com

„Little People, Big Dreams“ – die Buchreihe für die Heldinnen von morgen

In dem Posting stellt die Musikerin ihre aktuelle Lieblingskinderbuch-Reihe vor. Diese heißt „Little People, Big Dreams“. In den Bilderbüchern werden die Lebensgeschichten von wichtigen Persönlichkeiten wie Rosa Parks, Marie Curie und Frida Kahlo erzählt.

Mit liebevollen Illustrationen und kindergerechten Texten wird den Kleinen gezeigt, wovon die Frauen und Männer als Kinder träumten, wie ihr Leben verlief und wie sie mit ihren Ideen die Welt in der wir leben verändert haben.

Quelle: instagram.com

Christina Aguilera liebt die inspirierende Geschichten

Das Bild zeigt Christina Aguilera mit ihrer Tochter Summer im Schoss beim Vorlesen. In die Caption schrieb sie:

„Empfehlung an alle meine Miteltern da draußen: Ich liebe diese Büchersammlung so sehr. Sie enthält einige meiner Lieblingsgeschichten – hauptsächlich über bahnbrechende Frauen auf ihrem Gebiet. Es sind einfache, lehrreiche Geschichten über echte Frauen und Männer, die den Weg in unserer Geschichte geebnet haben. Perfekt für kleine Geister, um sie zu verstehen, zu verdauen und sich inspirieren zu lassen.“

Von Coco Chanel bis Rosa Parks

Eltern, Tanten und Patinnen in Deutschland können sich freuen. Die „Little People, Big Dreams“-Reihe erschien auch hierzulande im Insel-Verlag.

Fashion-Liebhaber können ihren Kleinen die Geschichten der Designerinnen Coco Chanel oder Vivienne Westwood näherbringen, Sport-Fans das beeindruckende Leben von Muhammad Ali vorlesen und Naturwissenschaftlerinnen von den tollen Taten von Marie Curie und Stephen Hawking berichten.

imago images / ZUMA/Keystone

Galerie

Perfekt zum Nachdenken, Einschlafen und Träumen

Christina Aguilera empfindet die Bücher als wahre Bereicherung in ihrer Erziehung, Insbesondere weil sie das Ritual der Gute-Nacht-Geschichte seit jeher sehr pflegt.

Sie schrieb weiter: „Ich habe es immer genossen, meinen Kindern Bücher vorzulesen. Eine tolle Gelegenheit zum Kuscheln und Beruhigung vor dem Schlafengehen. Summer hat nach jeder Lektüre Fragen! Ich liebe es, die Kinder zu großen Träumen zu ermutigen!“

Wir kennen und lieben die Buchreihe auch und können sie nur wärmstens weiterempfehlen.

Das könnte Euch auch interessieren