Freitag, 14. Dezember 2018 19:56 Uhr

Die Weihnachtskarten der Royals – so herrlich normal

Prinz William (36) und seine Frau Herzogin Kate (36) entzücken die Welt mit ihrer Weihnachtskarte. Die beiden und ihre Kinder George (5), Charlotte (3) und Louis (7 Monate) wählten für die royalen Weihnachtswünsche ein Familienfoto in herbstlicher Kulisse. Damit überraschten sie nun ihre Anhänger.

Die Weihnachtskarten der Royals - so herrlich normal

Foto: John Rainford/WENN

Im englischen Königshaus ist es Tradition, dass die royalen Familien ihre Weihnachtskarten auch mit der Öffentlichkeit teilen. Letztes Jahr entschieden sich William und Kate für einen Sommer-Schnappschuss der damals noch vierköpfigen Familie.

Quelle: instagram.com

Kate und William ganz normal

Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr die drei Kinder. Lässig sitzen sie auf einem Baumstamm so herrlich normal wie selten: Ohne Anzug oder Kostüm, sondern in Blue Jeans, Karohemd und Strickpullis.

Für klein Louis war dies seine Premiere, von hoffentlich noch vielen weiteren Karten. Doch nicht nur für den kleinsten Prinzen ist es der erste offizielle weihnachtliche Gruß. Auch sein Onkel Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) begannen dieses Jahr gemeinsam diese Tradition für sich.

Quelle: instagram.com

Die werdenden Eltern entschieden sich für einen Schnappschuss von ihrer Hochzeitsfeier. In schwarzweiß sieht man die beiden als Braut und Bräutigam auf einer Wiese vor einem Teich. Beide schauen in den Himmel, an dem sich wundervolle Raketen-Bouquets zeigen.

Auch Prinz Charles hat eine Weihnachtskarte

Herzogin Camilla (71) und Prinz Charles (70) mögens da eher klassisch, obwohl auch deren Weihnachtskarte ein schönes Foto ziert. Scheinbar beiläufig aufgenommen, sieht man das Paar auf einer Holzbank sitzen, im Garten des Clarence House, und sich unterhalten. Camilla trägt ein weißes Sommerkleid und Charles einen nachtblauen Anzug.

Quelle: instagram.com

Zum Weihnachtsfest werden sie sich dann alle vereinen. Jährliche Tradition ist es, dass die königlichen Familienmitglieder sich bei Queen Elizabeth (92) im Sandringham Estate in Norfolk, England zusammenfinden. Meist kommen sie am frühen Nachmittag dort an und feiern gemeinsam den Heiligen Abend.

Entgegen der englischen Tradition werden an diesem auch schon die Weihnachtsgeschenke überreicht. Am ersten Weihnachtsfeiertag geht es dann gemeinsam zur Andacht in die Kirche. Zum Mittagessen geht die königliche Familie ins Sandringham House zurück, um mit dem Norfolk-Truthahn und anderen Feierlichkeiten den Tag zu feiern.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren