Top News
Mittwoch, 14. August 2019 21:55 Uhr

Für Bill Kaulitz sind die Flitterwochen vorbei

Foto: imago images / Future Image

Zuletzt feierten Heidi Klum (46) und ihr Musiker von Tokio Hotel vor der italienischen Küste besonders auffällig Hochzeit. Nachdem Hobby-Priester Bill Kaulitz (29) das Paar erfolgreich vor Gott traute, kehrt dieser nun wieder zu seiner gewohnten Arbeit zurück.

Für Bill Kaulitz sind die Flitterwochen vorbei

Foto: imago images / Future Image

Vergangene Woche gaben sich GNTM-Jurorin Heidi Klum und ihr Tokio Hotel-Boy Tom Kaulitz auf einer noblen Yacht das Ja-Wort. Und das auch noch im sonnigen Mittelmeer vor der Küste Italiens. Als Party-Priester traute er seinen Bruder und Heidi vor Familie und Freunden.

Der ehemalige Mädchenschwarm reiste anschließend mit seinem frisch getrauten Bruder und dessen Modelgattin munter die Flitterwochen. Von der süßen Dreisamkeit gab’s dann auch ein Foto bei Instagram.

Quelle: instagram.com

Urlaubsantrag bis Dienstag

Für Bill ist die Reiserei und Feierei nun offenbar vorbei. Es ging zurück an die Arbeit, weswegen der Designer nun in die zweite Wahlheimat Berlin flog. Das berichtet er jedenfalls in seiner Insta-Story. Hierzulande kann er sich dann von den Strapazen erholen. Laut den Instagram-Kanälen seiner Schwägerin und seines Bruders hat er während seines Party-Urlaubs schließlich so einiges erlebt. Das Brautpaar selbst allerdings genießt ab jetzt seine Zweisamkeit und flittert vorerst weiter.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren