Mittwoch, 19. Juni 2019 20:14 Uhr

Promis im Urlaub: Cristiano Ronaldo mit Familie in Griechenland

Aktuell ist Cristiano Ronaldo (34) der wohl bekannteste Fußball-Spieler der Welt. Auch abseits des Platzes polarisiert der Portugiese mit positiven, aber auch negativen Schlagzeilen. Derzeit befindet er sich mit seiner Partnerin Georgina Rodriguez (25) und seinen Kindern im Griechenland im Urlaub.

Promis im Urlaub: Cristiano Ronaldo mit Familie in Griechenland

Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Erst vor kurzem konnte Cristiano Ronaldo mit seinem Verein Juventus Turin die italienische Meisterschaft gewinnen. Nun gönnt sich der Portugiese seit einer Woche eine Auszeit in Griechenland. Im Privatjet ging es von Madrid aus in Richtung Urlaubsziel.

Quelle: instagram.com

Mit seiner Freundin Georgina Rodriguez und der gemeinsamen Tochter Alana Martina (1), tourt „CR7“ an der griechischen Küste entlang. Cristiano und das argentinische Model sind seit 2016 ein Paar. Auf ihrer Reise werden die beiden selbstverständlich von Ronaldos ältestem Sohn Cristiano Jr (9) sowie den Zwillingen Eva und Mateo (2) begleitet.

Juniors Mutter ist unbekannt

Cristianos ältester Sohn stammt aus einer früheren Beziehung, die Mutter ist bis dato jedoch unbekannt. Die Zwillinge jedoch stammen von einer Leihmutter. Wie Georgina über Instagram mitteilte, feierte die Familie am Montag den 9. Geburtstag von Cristano Jr, der in der Jugendakademie von Juventus Turin kickt. Auch Papa Cristano würdigte seinen Sohn an seinem Ehrentag und postete zur Feier ein Bild mit seinem Junior auf dem sozialen Netzwerk.

Quelle: instagram.com

Das sportliche Programm des mehrfachen Weltfußballer des Jahres bleibt allerdings auch im Urlaub nicht auf der Strecke. Cristiano Ronaldo scheint sich schon für die nächste Saison fit zu machen.

Quelle: instagram.com

Ronaldo der Inbegriff für Disziplin

Cristiano Ronaldo ist unter anderem für seine extreme Selbstdisziplin bekannt. Der Fußballer soll ja angeblich fünf mal am Tag 90 Minuten lang schlafen. Dabei muss das Bett jedesmal frisch bezogen sein. Auch die die richtige Ernährung spielt eine Rolle im Leben eines erfolgreichen Sportlers. Ronaldo isst sechsmal am Tag, heißt es. Allerdings immer nur kleine Portionen Fisch oder Gemüse.

Er will eben immer in allem der Beste sein. Deswegen ist Cristiano Ronaldo morgens der erste auf dem Trainingsplatz und abends der letzte Spieler der geht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren