Montag, 22. Oktober 2018 11:16 Uhr

Victoria Beckham: Was macht sie in Baden-Baden?

Victoria Beckham urlaubte in Good Old Germany. Die erfolgreiche Unternehmerin könnte sich womöglich jedes Luxus-Spa in den größten Metropolen der Welt leisten, entschied sich aber für ein Wellness-Hotel im beschaulichen Baden-Baden.

Victoria Beckham: Was macht sie in Baden-Baden?

Foto: WENN.com

Die vierfache Mutter liebt es hin und wieder fernab vom turbulenten Modedschungel und ohne Kind und Kegel zu entspannen und wählte nun für einige Tage das luxuriöse Wellness-Hotel „Villa Stephanie“ in der Kurstadt Baden-Baden im Schwarzwald.

Ein Foto in Sportklamotten und ohne Make-Up postete Victoria Beckham auf ihrem Instagram-Kanal und schrieb: „Tolle Erfahrung im „Villa Stephanie“-Spa in Baden-Baden.“

Quelle: instagram.com

Luxus für in Deutschland

Das Spa-Hotel ist natürlich nicht irgendeine kleine Kaschemme, Victoria wählte ein edles Grandhotel inmitten des idyllischen Schwarzwaldes. Auf der Webseite des Hotels heißt es: „Brenners Park Hotel & Spa ist ein Grandhotel im traditionellen europäischen Stil, berühmt für seine Eleganz und sein herausragendes Spa. Als eines der berühmtesten Häuser in Deutschland beherbergt Brenners seit 145 Jahren Staatsoberhäupter und Mitglieder der globalen Elite.“

Quelle: instagram.com

Victoria schien in Baden-Baden also gut aufgehoben und genoss die Auszeit aus ihrem Alltag. Wie wohl die rund 54.000 Einwohner des beschaulichen Kurstädtchens geschaut haben, als ihnen die ungeschminkte Victoria entgegenwanderte?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren