12.06.2020 20:14 Uhr

Viraler Superhit: Die Vogue-Challenge

Wer träumt nicht davon einmal das Cover der "Vogue" zu küren? Mit der "Vogue Challenge" auf Instagram. TikTok, Facebook und Co kommt man dieser Fantasie jetzt endlich einen Schritt näher.

imago images / Future Image

Um die „Vogue Challenge“ ist in den sozialen Medien schon jetzt kein Herumkommen mehr. Fashion-Victims von überall auf der Welt posten dafür Bilder von sich, die sie selbst auf dem Cover des berühmtesten Modemagazins der Welt zeigen. User und Userinnen jeglichen Alters, aller Hautfarben und unterschiedlicher Religionen posten zum Teil atemberaubende, kunstvolle Porträts von sich.

Über 30.000 Menschen nahmen allein auf Instagram bislang an der „Vogue Challenge“ teil. Die Tausenden von Posts zeigen, wie bunt die Welt der Mode sein könnte.Hier sind einige der tollste Bilder.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an jumping on the #VogueChallenge to say 1) WHERE is Kat Graham’s Vogue cover?! 2) tap the link in bio for 18 things to know about this ridiculously talented Jewish star ?Ein Beitrag geteilt von Alma (@hey.alma) am Jun 11, 2020 um 12:55 PDT

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an hey @voguemagazine lets make this #voguechallenge real one day? ??????Ein Beitrag geteilt von James Charles (@jamescharles) am Jun 11, 2020 um 1:13 PDT

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an PUT A FREAK BITCH ON THE COVER FOR ONCE #voguechallengeEin Beitrag geteilt von :..::.:.:jazZeLLe::.::.:. (@uglyworldwide) am Jun 10, 2020 um 3:08 PDT

Kritik an Anna Wintour

Der virale Superhit, der auf TikTok seinen Anfang fand, entwickelte sich inzwischen zu einer großen Aktion, die eines beweisen soll: Mode, Style und Schönheit kennen keine Grenzen.

Der Botschaft wohnt aber auch eine Kritik inne, die sich insbesondere an die amerikanische „Vogue“ und deren Chef-Redakteurin Anna Wintour (70) richtet. Ihr wird vorgeworfen, viel zu selten mit schwarzen Models und Modemachern zusammenzuarbeiten.

Tatsächlich schoss 2018 erstmals ein schwarzer Mann das Cover-Bild für die US-„Vogue“. Und dies auch nur, weil Superstar Beyoncé (38) damals ausdrücklich auf den jungen Künstler Tyler Mitchell (25) bestanden hatte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an @beyonce in cornrows by me on the September cover of American VogueEin Beitrag geteilt von Tyler Mitchell (@tylersphotos) am Aug 6, 2018 um 9:11 PDT

So geht die „Vogue Challenge“

Wie immer kann jeder an der Challenge teilnehmen. Man wähle einfach eine wunderschöne Aufnahme von sich selbst und setzte mithilfe einer App, wie zum Beispiel PicArts, einen Vogue-Sticker in das Bild. Mehr bedarf es nicht, um sich selbst einmal auf dem Cover des legendären Magazins durch das World Wide Web zu jagen.