01.10.2020 12:04 Uhr

Caro Robens: „Die Leute sind verklemmt, prüde und intolerant!“

In kaum einer Sendung im deutschen Fernsehen gab es bisher so viel Streit und Drama wie in der aktuellen Staffel vom "Sommerhaus der Stars". Mittendrin im Getümmel waren auch Caro und Andreas Robens.

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch wenn die beiden Bodybuilder für viele zu den sympathischeren Paaren der Sendung gehören, sorgten sie dennoch für einige denkwürdige Szenen im Sommerhaus der Stars:

Von Pöbeleien, über heiße Küsse, bis hin zu einer Suff-Nacht und einem Rechtsstreit war alles mit dabei. Klatsch-tratsch.de sprach mit Caro und Andreas Robens.

Caro & Andreas Robens: Das sagen sie zu den Alkoholiker-Gerüchten

TV NOW

Man sieht in der Sendung Momente, in denen Du und Caroline euch nicht einig seid. Habt ihr euch durch die Sendung irgendwie anders kennengelernt?
Wir sind selten einer Meinung. Aber wenn es drauf ankommt: Wir beide gegen den Rest der Welt.

Im Teaser zu Folge 7 droht Andreas Caro mit der Trennung. Ist das noch immer ein Thema bei euch?
Das war dort schon nicht wirklich ein Thema und jetzt erst recht nicht. Wir werden im Dezember sogar unser Ehegelübde nach zehn Jahren erneuern.

Hat das Sommerhaus die Beziehung eher gestärkt oder ihr eher geschadet?
Weder noch. Es war einfach eine weitere Erfahrung für uns.

Was genau steckt hinter dem Clinch mit Iris Klein? Werdet ihr tatsächlich alle Verhandlungsschritte vor Gericht im Oktober offenlegen?
Es ist eine lange und komplizierte Geschichte, die wir im Haus nicht ansprechen wollten. Die Verhandlung wurde gerade verschoben. Und dann mal schauen.

Caro & Andreas Robens: Das sagen sie zu den Alkoholiker-Gerüchten

TV NOW

Nach den Knutschfotos aus dem Sommerhaus gab es gemeine Kommentare, dass das eklig wäre. Das es aussehen würde, als ob sich zwei Männer küssen etc. Was sagt ihr dazu und generell zu solchen Anfeindungen gegen Caros Aussehen?
Caroline: Die Leute sind einfach verklemmt, prüde und intolerant. Aber es ist zum Glück nur ein Schlag von Mensch. Und die sind mir so was von egal. Wem es nicht gefällt, der soll weggucken. So mache ich es doch auch. Ich gefalle mir so, wie ich bin!

Andreas: Die Leute, die so etwas schreiben, sind genau die gleichen A… die sonst nach Toleranz und Anti-Mobbingkampagnen schreien. Aber im Netz zeigen sie genau mit solchen Aussagen ihr wahres Gesicht.

Caro & Andreas Robens: Das sagen sie zu den Alkoholiker-Gerüchten

TV NOW

Andreas, viele Zuschauer haben nach dem Alkohol-Eklat in den sozialen Medien geäußert, dass sie denken, dass du möglicherweise ein Alkohol- und Aggressionsproblem hast. Auch dein Umgang mit Caro wurde angefeindet. Was sagst du dazu?
Andreas: Die sollen ihren Schwachsinn für sich behalten und vor ihrer eigenen Haustür kehren. Sollen erst einmal das leisten, was ich geleistet habe. Und dies würde wohl kaum einer mit Alkoholproblem schaffen. Ich denke auch, dass die Gesellschaft von heute etwas zu weich gespült ist.

Caroline: Absoluter Unsinn! Jeder, der uns kennt, weiß, dass es absoluter Schwachsinn ist.

Caro & Andreas Robens: Das sagen sie zu den Alkoholiker-Gerüchten

TV NOW

Wer war im Sommerhaus eurer Meinung nach real, wer fake?
Fake war ganz klar Eva. Sie hat jeden Satz und jeden Schritt genau überlegt, um danach gut dazustehen und das jeder denkt, sie sei das Opfer. Genauso haben Iris und Peter geplant uns in die Mobbingschiene zu drücken. Wobei dieser Plan ja nicht so ganz aufgegangen ist. Die anderen, so wie wir sie kennengelernt haben, waren real.

Mit wem kannst könnt ihr euch auch nach der Sendung eine Freundschaft vorstellen?
Mit Lisha und Lou und mit Annemarie und Tim auf jeden Fall. Mit Andrej und Jenny und Denise und Henning vermutlich auch.

Das könnte Euch auch interessieren