04.04.2020 13:42 Uhr

DSDS-Paulina Wagner hätte Lust auf „Let’s Dance“

TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS-Finalistin Paulina Wagner studiert derzeit eigentlich noch Journalismus. Ob es dabei blieben wird, entscheidet sich für die hübsche Blondine wohl am 4. April. Da versucht die 22-Jährige nämlich Deutschlands nächster Superstar zu werden. Gegenüber klatsch-tratsch.de hat sie über ihre Pläne nach der Castingshow gesprochen.

Wenn Du jetzt gewinnst, wir würdest du deinen Sieg feiern?
Also eigentlich hätte es ja so eine coole Aftershow-Party gegeben mit allen Kandidaten und ehemaligen Kandidaten und so. Darauf hatte ich mich schon so ein bisschen gefreut, muss ich sagen. Das finde ich schade, dass es jetzt nicht stattfindet, aber dann wird halt im kleinen Kreis, ob jetzt Gewinner oder nicht, mit der Familie ein bisschen angestoßen und das genügt mir auch auf jeden Fall.

DSDS-Paulina Wagner hätte Lust auf "Let's Dance"

TVNOW / Stefan Gregorowius

Du würdest dann ja auch die 100.000 Euro gewinnen. Hast du schon Pläne, was du damit machst?
Das ist natürlich eine hohe Summe Geld. Am liebsten würde ich tatsächlich meine Eltern einladen oder sie in den Urlaub schicken, weil die so viel arbeiten und so viel auch für mich tun. Das wäre das erste Mal, dass ich mir das auch wirklich leisten könnte und den Rest würde ich anlegen.

Du studierst ja eigentlich auch noch Journalismus. Würdest du das dann wieder aufnehmen oder hast du da keine Lust mehr drauf?
Mein Studium macht mir unheimlich viel Spaß. Allerdings würde ich danach erstmal versuchen musikalisch Fuß zu fassen um zu sehen, was sich da für mich alles entwickeln kann. Wenn das nicht funktionieren sollte, dann werde ich weiter studieren und meinen Bachelor machen.

Würdest du denn auch als Moderatorin arbeiten? Journalismus legt das ja schon so ein bisschen nahe.
Unheimlich gerne. Das war auch immer schon so ein Wunsch von mir bzw. etwas, was ich mir schon immer gut vorstellen konnte. Wenn sich etwas in dieser Richtung ergeben sollte, wäre ich auf jeden Fall nicht abgeneigt und würde diese Herausforderung auf jeden Fall annehmen.

Wenn du von RTL Angebote bekommen würdest bei “Let’s Dance” mitzumachen, wie würdest du darauf reagieren?
Da bin ich auch nicht abgeneigt. „Let’s Dance“ schaue ich auch unheimlich gerne, verfolge das schon seit Jahren. Das ist so eine coole, schöne Show. Da würde sich, glaube ich, jeder freuen, wenn er da eine Anfrage bekommen würde.