Sonntag, 21. April 2019 17:27 Uhr

GNTM-Tatjana über Männer, Instagram und Schüchternheit

Foto: AEDT/WENN.com

Bei „GNTM“ macht sich Tatjana gerade einen Namen, schafft es stets von einer Runde in die nächste. Die Model-Anwärterin wirkt selbstbewusst und scheut sich nicht vor Male-Mode-Shootings. Das war jedoch nicht immer so, denn Tatjana wurde als Junge geboren, unterzog sich in den letzten Jahren einer Behandlung und Operation.

GNTM-Tatjana über Männer, Instagram und Schüchternheit

Foto: AEDT/WENN.com

Noch ist Tatjana Single, schaut sich aber natürlich hier und nach um. Sie ist nun selbstbewusst und sagt im Interview mit klatsch-tratsch.de: „An mir mag ich besonders meine neu gewonnene Offenheit und das ich auf Leute zugehen kann. Ich habe eine Schüchternheit abgelegt. Das waren vor allem meine abschließende Operation und meine Teilnahme an GNTM.“

Männer über Instagram kennenlernen?

Wenn ihr ein Mann gefällt, könnte sich Tatjana auch vorstellen den ersten Schritt zu machen: „Früher sah es anders aus, mittlerweile habe ich meine Schüchternheit abgelegt, was das männliche Geschlecht betrifft. Wenn ich gut gelaunt bin, dann würde ich mich sicher trauen, auch mal jemanden anzusprechen der mir gefällt.“

Quelle: instagram.com

Über Instagram kommen zwar hin und wieder einige nette Nachrichten von Männer rein, aber der Richtige war nicht dabei: „Momentan waren noch keine eindeutigen Männer-Nachrichten dabei, eher nette und liebe Fan-Nachrichten und Kommentare. Aber einen Mann über Instagram kennenlernen, das ist ja heutzutage normal. Wenn es passiert, dann passiert es.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren