Sonntag, 20. Januar 2019 21:10 Uhr

Sibylle Rauch hat 4 Kilo verloren und fühlt sich als „Laufstegschönheit“

Gestern schied Sibylle Rauch als zweite Kandidatin aus dem „Dschungelcamp“ aus und darf nun wieder die Vorteile eines Lebens in Freiheit genießen.

Sibylle Rauch hat 4 Kilo verloren und fühlt sich als "Laufstegschönheit"

Foto: MG RTL D

Das nutzte sie direkt für eine leckere Mahlzeit, wie sie im Interview mit klatsch-tratsch.de zugab, denn den Essensmangel habe sie sehr unterschätzt:

„Ich habe erst einmal etwas Frisches gegessen und zwar Obst. So etwas hat ein bisschen gefehlt, weil wir zwei Tage nur Reis und Bohnen zu essen hatten, das war sehr einseitig. Da fehlen einem die Vitamine. Das habe ich unterschätzt.“

Quelle: instagram.com

Nur noch 50 Kilo

Natürlich hat auch sie einige Kilos in den letzten Tagen verloren und findet, dass sie nun glatt richtige Modelmaße hat:

„Ich habe viel Gewicht verloren, wiege aktuell um die 50 Kilo, bei einer Körpergröße von 1,74 m, ich könnte glatt als Laufstegschönheit durchgehen. Insgesamt habe ich vier Kilo abgenommen. Das ging auch ziemlich schnell. Hatte echt mit Energiemangel zu kämpfen. Für die Jüngeren ist das ein bisschen einfacher.“

Sibylle Rauch hat 4 Kilo verloren und fühlt sich als "Laufstegschönheit"

Foto: MG RTL D

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren