10.11.2020 03:02 Uhr

Kalenderblatt 2020: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2020:

46. Kalenderwoche, 315. Tag des Jahres

Noch 51 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Johannes, Justus, Leo

HISTORISCHE DATEN

2019 – Der türkischstämmige Grüne Belit Onay (38) gewinnt mit 52,9 Prozent die Stichwahl zum Oberbürgermeisteramt von Hannover. Mehr als 70 Jahre hatten SPD-Politiker die niedersächsische Landeshauptstadt regiert.

2018 – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gedenken nahe der nordfranzösischen Stadt Compiègne der Opfer des Ersten Weltkrieges. Dort wurde am 11. November 1918 der Waffenstillstand unterschrieben.

2015 – Die Krankenkassen Barmer GEK und Deutsche BKK beschließen ihre Fusion zur größten gesetzlichen Krankenkasse Deutschlands.

2013 – Bei Bürgerentscheiden in München, Garmisch-Partenkirchen, Traunstein und Berchtesgaden wird eine Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 abgelehnt.

2005 – Eine Boeing 777-200LR bricht den Rekord für den längsten kommerziellen Non-Stop-Flug. Die Passagiermaschine schafft die etwa 20 100 Kilometer von Hongkong nach London in rund 23 Stunden.

2000 – Der Bundestag verabschiedet mit den Stimmen der rot-grünen Mehrheit das Gesetz über die „eingetragene Lebenspartnerschaft“ für homosexuelle Paare, die damit in vielen Rechtsbereichen Eheleuten gleichgestellt werden.

1995 – In Nigeria wird der Schriftsteller, Regimekritiker und Träger des alternativen Nobelpreises, Ken Saro-Wiwa, trotz weltweiter Proteste hingerichtet.

1975 – Als erster deutscher Bundespräsident stattet Walter Scheel (FDP) der Sowjetunion einen Staatsbesuch ab.

1920 – In Österreich tritt die neue Bundesverfassung in Kraft, durch die die Republik zum Bundesstaat wird.

GEBURTSTAGE

1990 – Kristina Vogel (30), deutsche Bahnradsportlerin, gewann zweimal Olympia-Gold und elf WM-Titel, seit einem Trainingsunfall 2018 querschnittsgelähmt

1955 – Roland Emmerich (65), deutscher Regisseur („Independence Day“, „Der Patriot“)

1945 – Terence Davies (75), britischer Filmregisseur („Entfernte Stimmen – Stilleben“)

1925 – Richard Burton, britischer Schauspieler („Wer hat Angst vor Virginia Woolf“), gest. 1984

1890 – Carl F.W. Borgward, deutscher Ingenieur und Unternehmer, Firmeninhaber und Oberingenieur des Bremer Automobilherstellers Borgward, gest. 1963

TODESTAGE

2015 – Helmut Schmidt, deutscher Politiker (SPD), Bundeskanzler 1974-1982, geb. 1918

2010 – Dino De Laurentiis, italienischer Filmproduzent („La Strada“, „Barbarella“, „Hannibal“), geb. 1919

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten