24.11.2020 05:00 Uhr

Kalenderblatt 2020: 24. November

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. November 2020:

48. Kalenderwoche, 329. Tag des Jahres

Noch 37 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Andreas, Flora, Modestus

HISTORISCHE DATEN

2019 – Bei den Bezirkswahlen in Hongkong erringt das pro-demokratische Lager einen klaren Sieg. Fast 80 Prozent der Sitze und damit 17 der 18 Bezirksräte gehen an die Opposition.

2017 – Bei einem Anschlag auf eine Moschee im Norden der ägyptischen Sinai-Halbinsel sterben mindestens 305 Menschen. Islamisten hatten Sprengsätze gezündet und auf Gläubige geschossen.

2015 – Türkische Abfangjäger schießen im Grenzgebiet zu Syrien einen russischen Su-24-Kampfbomber ab. Moskau bestreitet, dass die Maschine den türkischen Luftraum verletzt hat. Der Zwischenfall belastet die Beziehungen beider Länder.

2005 – In Frankreich beschließt das Parlament, dass gefährliche Serientäter nach Verbüßen ihrer Haftstrafe künftig ein elektronisches Armband tragen sollen, um ihren Aufenthaltsort zu ermitteln.

1998 – Der Onlinedienst America Online (AOL) kauft den Internet-Pionier Netscape Communications für 4,2 Milliarden Dollar.

1995 – Die Bevölkerung Irlands votiert bei einer Volksabstimmung mit knapper Mehrheit für die Zulassung der Ehescheidung. 1997 tritt die Aufhebung des seit 60 Jahren bestehenden gesetzlichen Scheidungsverbotes in Kraft.

1985 – Bei der Explosion einer Autobombe auf dem Gelände des PX-Kaufhauses der US-Streitkräfte in der Innenstadt von Frankfurt am Main werden 35 Menschen – überwiegend Amerikaner – verletzt.

1977 – Spanien wird nach dem Ende der Franco-Diktatur als 20. Mitgliedstaat in den Europarat aufgenommen.

1965 – Mit einem Putsch beginnt im zentralafrikanischen Kongo die mehr als 30-jährige Herrschaft des Diktators Mobutu Sese Seko.

GEBURTSTAGE

1970 – Jens Keller (50), deutscher Fußballspieler (VfL Wolfsburg 1996-98, VfB Stuttgart 1998-2000)

1950 – Axel Beyer (70), deutscher Journalist, WDR-Unterhaltungschef 2003-2009

1940 – Hermann Otto Solms (80), deutscher Politiker, langjähriger Schatzmeister der FDP, Bundestagsvizepräsident 1998-2013

1940 – Reinhard Münchenhagen (80), Deutscher Journalist und Moderator (NDR-TV-Show „DAS!“)

1880 – Ibn Saud, saudi-arabischer König, Begründer des Königreichs Saudi-Arabien und König von 1927-53, gest. 1953

TODESTAGE

1991 – Freddie Mercury, britischer Rocksänger, Mitglied der Gruppe Queen („We Will Rock You“), geb. 1946

1990 – Helga Feddersen, deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin (Drehbuch und Hauptrolle im Fernsehspiel „Vier Stunden von Elbe 1“), gründete in Hamburg das Theater am Holstenwall, geb. 1930

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten