Kalenderblatt 2021: 12. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

dpa

12.02.2021 05:00 Uhr

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Februar 2021:

6. Kalenderwoche, 43. Tag des Jahres

Noch 322 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Benedikt, Gregor, Ludan

HISTORISCHE DATEN

2020 – Papst Franziskus spricht sich in seinem Lehrschreiben „Querida Amazonia“ gegen die Zulassung verheirateter Priester aus. Auch die Berufung weiblicher Diakone in der katholischen Kirche lehnt er ab.

2019 – Ein US-Gericht spricht den mexikanischen Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán in New York wegen vieler Verbrechen schuldig. Mitte Juli wird er zu lebenslanger Haft verurteilt.

2016 – Papst Franziskus und der russisch-orthodoxe Patriarch Kirill betonen in Kubas Hauptstadt Havanna Gemeinsamkeiten. Es ist die erste Begegnung der Kirchenoberhäupter seit der Kirchenspaltung im 11. Jahrhundert.

2011 – Thomas Gottschalk gibt bekannt, dass er nach rund 24 Jahren die Moderation der ZDF-Paradeshow „Wetten, dass..?“ abgeben wird.

2001 – Zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt landet eine Sonde auf einem Asteroiden: Die Raumsonde „Near“ setzt auf dem Gesteinsbrocken Eros auf.

1996 – Der Chef der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), Jassir Arafat, wird in Gaza als Präsident des ersten demokratisch gewählten Palästinenserrates vereidigt.

1976 – Der Bundestag verabschiedet eine Reform des Abtreibungsparagrafen 218. Bei ethischer, medizinischer oder sozialer Notlage der Frau bleibt ein Schwangerschaftsabbruch in den ersten drei Monaten straffrei.

1951 – Der Schah von Persien Mohammad Reza Pahlavi heiratet in zweiter Ehe Soraya Esfandiari.

1541 – Der spanische Konquistador Pedro de Valdivia gründet Santiago de Chile.

GEBURTSTAGE

1981 – Mareike Lindenmeyer (40), deutsche Schauspielerin („Bibi Blocksberg“, TV-Serie „Um Himmels Willen“)

1971 – Benjamin Sadler (50), deutscher Schauspieler („Contergan“, „Das Wunder von Lengede“)

1956 – Arsenio Hall (65), amerikanischer Schauspieler („Der Prinz aus Zamunda“)

1931 – Janwillem van de Wetering, niederländischer Krimi-Autor („Straßenkrieger“, „Die entartete Seezunge“), gest. 2008

1921 – Hans Koller, österreichischer Jazz-Saxofonist und Komponist, Gründer der Hans Kollers New Jazz Stars“ spielte unter anderem mit Benny Goodman und Dizzy Gillespie, gest. 2003

TODESTAGE

2011 – Peter Alexander, österreichischer Sänger, Schauspieler und Showmaster, geb. 1926

1941 – Rudolf Hilferding, österreichisch-deutscher Politiker (SPD/USPD), Sozialwissenschaftler und Publizist, Reichsfinanzminister 1923 und 1928-1929, starb in Gestapohaft, geb. 1877

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten