13.01.2021 05:00 Uhr

Kalenderblatt 2021: 13. Januar

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Januar 2021:

2. Kalenderwoche, 13. Tag des Jahres

Noch 352 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Gottfried, Hilarius

HISTORISCHE DATEN

2019 – Ein vorbestrafter Bankräuber ersticht den Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz auf offener Bühne während einer Spendenveranstaltung. Der Attentäter wollte sich für eine Haftstrafe rächen.

2016 – Die EU-Kommission leitet gegen Polen eine Überprüfung umstrittener Reformgesetze ein. Kritisiert werden vor allen die Justizreform und ein neues Mediengesetz.

2011 – Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg rügt erneut die Anordnung von Sicherungsverwahrung in Deutschland. Dabei sei gegen das Recht auf Freiheit und Sicherheit verstoßen worden.

2006 – Angela Merkel (CDU) trifft bei ihrem ersten Besuch als Kanzlerin in Washington mit US-Präsident George W. Bush zusammen. Beide Seiten wollen die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA wieder intensivieren.

2003 – In seiner bislang schärfsten Stellungnahme zum Irak-Konflikt verurteilt Papst Johannes Paul II. einen möglichen Krieg gegen Bagdad.

2001 – In El Salvador fallen 844 Menschen einem Beben der Stärke 7,7 zum Opfer. Besonders hart treffen die wirtschaftlichen Schäden das arme mittelamerikanische Entwicklungsland.

1991 – Beim Angriff sowjetischer Spezialeinheiten auf das litauische Parlament und den Fernsehturm von Vilnius sterben am „Blutsonntag“ 14 unbewaffnete Zivilisten.

1991 – Der baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth (CDU) tritt nach der „Traumschiff-Affäre“ von seinem Amt zurück: Unternehmen sollen ihm unter anderem Luxus-Segelreisen bezahlt haben.

1911 – Die Uraufführung der Tragikomödie „Die Ratten“ von Gerhart Hauptmann findet am Berliner Lessingtheater statt.

GEBURTSTAGE

1956 – Inga Humpe (65), deutsche Popmusikerin (Hit „Codo“ als Sängerin der Band DÖF, seit 2000 Sängerin der Band 2Raumwohnung) und Produzentin

1941 – Eckard Krautzun (80), deutscher Fußballtrainer (TSV 1860 München, 1. FC Kaiserslautern)

1941 – Meinhard Nehmer (80), deutscher Bobfahrer und Bobtrainer, dreimaliger Olympiasieger für die DDR 1976 und 1980 im Zweier- und Viererbob

1926 – Michael Bond, britischer Kinderbuchautor („Paddington Bär“), gest. 2017

1596 – Jan van Goyen, niederländischer Maler („Haarlemer Meer“), einer der bekanntesten Landschaftsmaler Hollands, gest. 1656

TODESTAGE

2011 – Hellmut Lange, deutscher Schauspieler („Die Lederstrumpf-Erzählungen“) und TV-Moderator (ARD-Ratesendung „Kennen Sie Kino?“), geb. 1923

1941 – James Joyce, irischer Schriftsteller („Ulysses“, „Finnegans Wake“), geb. 1882

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten