Kalenderblatt 2021: 6. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

dpa

06.02.2021 05:00 Uhr

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2021:

5. Kalenderwoche, 37. Tag des Jahres

Noch 328 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Amandus, Dorothea, Paul, Reinhild

HISTORISCHE DATEN

2020 – Nach annähernd einem Vierteljahrhundert nimmt die ARD die Liveübertragungen der Bambi-Galas aus dem Programm.

2019 – Achteinhalb Jahre nach der Loveparade-Tragödie stellt das Landgericht Duisburg das Verfahren gegen die meisten Angeklagten ein. Bei dem Techno-Festival im Juli 2010 waren 21 junge Menschen zu Tode gedrückt und über 650 verletzt worden.

2006 – Der größte Streik im öffentlichen Dienst seit 14 Jahren beginnt in Baden-Württemberg. Bis zum 9. März legen nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zeitweise über 40.000 Mitarbeiter in zwölf Bundesländern die Arbeit nieder.

2004 – Bundeskanzler Gerhard Schröder kündigt überraschend seinen Rücktritt als SPD-Vorsitzender an. Zu seinem Nachfolger wird am 21. März Fraktionschef Franz Müntefering gewählt.

1996 – 164 Deutsche sterben beim Absturz einer Boeing 757 der türkischen Gesellschaft Birgenair vor der Küste der Dominikanischen Republik. Insgesamt gibt es 189 Tote.

1991 – Wegen illegaler Waffenexporte beschließt das Bundeskabinett eine Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes.

1951 – Unter der Last des Nahverkehrszuges „The Broker“ stürzt bei Woodbridge (US-Bundesstaat New Jersey) eine provisorische Brücke in die Tiefe. 84 Menschen sterben, etwa 350 werden verletzt.

1936 – In Garmisch-Partenkirchen beginnen die die IV. Olympischen Winterspiele.

1886 – Clemens Winkler, Chemiker an der Bergakademie Freiberg, entdeckt das chemische Element Germanium.

GEBURTSTAGE

1976 – Maria Simon (45), deutsche Schauspielerin („Polizeiruf 110“, „Good Bye, Lenin!“)

1966 – Rick Astley (55), britischer Popsänger („Never Gonna Give You Up“)

1961 – Malu Dreyer (60), deutsche Politikerin (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz seit 2013

1931 – Hans Otto Bräutigam (90), deutscher Politiker und Diplomat, Justizminister in Brandenburg 1994-1999, Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in der DDR 1982-1988

1911 – Ronald Reagan, amerikanischer Politiker und Schauspieler, 40. Präsident der USA 1981-1989, gest. 2004

TODESTAGE

2011 – Gary Moore, britischer Rocksänger und Gitarrist (Album „Wild Frontier“), geb. 1952

1981 – Friederike Luise, griechische Königin, Tochter des Herzogs Ernst August von Braunschweig und Lüneburg und Enkelin Kaiser Wilhelms II., Ehefrau König Pauls I. von Griechenland (1947-1964), Mutter der spanischen Königin Sophia, geb. 1917

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten