Kalenderblatt 2021: 9. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

dpa

09.02.2021 05:00 Uhr

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Februar 2021:

6. Kalenderwoche, 40. Tag des Jahres

Noch 325 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Apollonia, Miguel

HISTORISCHE DATEN

2020 – Die europäische Raumsonde „Solar Orbiter“ startet vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. Sie soll die Umgebung der Sonne und auch deren Pole erkunden. Die Kosten des europäisch-amerikanischen Gemeinschaftsprojekts werden auf fast 1,5 Milliarden Euro geschätzt.

2019 – Wenige Wochen nach einem Autounfall gibt der 97-jährige Ehemann der britischen Königin, Prinz Philip, seinen Führerschein ab.

2016 – Bei einem schweren Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling kommen zwölf Menschen ums Leben. Zwei Nahverkehrszüge waren im morgendlichen Berufsverkehr auf einer eingleisigen Strecke frontal ineinander gekracht.

2001 – Nach der Kollision mit dem amerikanischen Atom-U-Boot „USS Greeneville“ 14 Kilometer vor Hawaii sinkt ein japanischer Fischtrawler. Neun der 35 Menschen an Bord ertrinken.

1991 – In einer Volksbefragung sprechen sich mehr als 90 Prozent der Litauer für die Unabhängigkeit der sowjetischen Baltenrepublik aus.

1961 – Die englische Band The Beatles tritt vor rund 30 Gästen erstmals im Liverpooler Cavern Club auf.

1956 – Die Regierung der DDR beschließt den umfassenden Ausbau der Sportförderung. Sportliche Erfolge sollen die „Überlegenheit der gesellschaftlichen Ordnung der DDR“ dokumentieren.

1956 – In der Wiener Staatsoper wird der erste Opernball seit dem Zweiten Weltkrieg eröffnet.

1896 – Gilbert Fuchs aus München gewinnt in St. Petersburg (Russland) die erste Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf.

GEBURTSTAGE

1966 – Christoph Maria Herbst (55), deutscher Schauspieler und Komiker („Stromberg“)

1936 – Georg Sterzinsky, deutscher Kardinal, Erzbischof von Berlin 1989-2011, gest. 2011

1932 – Gerhard Richter (89), deutscher Maler und Grafiker

1931 – Thomas Bernhard, österreichischer Schriftsteller und Dramatiker („Der Präsident“, „Die Jagdgesellschaft“), gest. 1989

1896 – Hanns Porst, deutscher Fotokaufmann, gründet 1919 in Nürnberg sein erstes Fotogeschäft, gest. 1984

TODESTAGE

1981 – Bill Haley, amerikanischer Rock’n’Roll-Musiker („Rock Around the Clock“), geb. 1925

1881 – Fjodor Dostojewski, russischer Schriftsteller („Die Brüder Karamasow“), geb. 1821

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten