Filip Pavlovic ist die neue Daniela Katzenberger

Leni HübnerLeni Hübner | 16.03.2022, 21:26 Uhr
Filip Pavlovic im schwarzen T-Shirt sieht müde aus
Filip Pavlovic im schwarzen T-Shirt sieht müde aus

Foto: IMAGO/ Future Image

Der amtierende Dschungelkönig Filip Pavlovic scheint noch nicht recht zu wissen, was er mit seinem Ruhm machen soll. Nun hat er einen Deal von Daniela Katzenberger übernommen.

Fast jeder hat dem sympathischen Hamburger den Sieg bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gegönnt, doch irgendwie macht Filip Pavlovic (27) aus der deutschlandweiten Bekanntheit zu wenig. Während Harald Glööckler (56) seine lange vorbereitete Kollektion verkauft, Linda Nobat (27) ihr Eatfluencer-Dasein ausbaut und sogar Tara Tabitha (29) von einem Business-Termin zum nächsten jettet, wirkt der Dschungelkönig fast ein wenig lost.

Keine Strategie in Sicht

Er zeigt sich entspannt in der Heimat, fragt sich und seine Fans in seiner Instagram-Story, was sie machen würden, wenn sie bei ihrer neuen Liebe das Badezimmer für ein großes Geschäft nutzen müssten. Außerdem berichtet er auf seinem Kanal von durchschnittlichen Erlebnissen wie einem Lunch mit einem Freund oder haut auch mal krassere Meldungen raus wie die von seinem Ferrari-Unfall auf der Autobahn.

Doch von einem Karriereplan fehlt jede Spur.

Neuer Deal für Filip Pavlovic

Nun hat Filip Pavlovic als Influencer also einen Deal an Land gezogen, für den Daniela Katzenberger schon vor Monaten ordentlich abkassiert hat. So bewirbt Filip als Experte – ja, er war ja mal Fitness-Coach – ein unsinniges Massagegerät, das vom Design her an einen Dildo erinnert und rein funktional kaum überzeugend wirkt, da man für die Anwendung  verspannende Verrenkungen machen muss, die den Nutzen des Geräts zunichte machen.

Hier noch mal die zehn Dinge, die Dschungelkönig Filip Pavlovic nun nicht machen sollte




Daniela Büchner macht auch auf Katze

Filip Pavlovic kann es egal sein, ob das Ding Verspannung löst, er selbst scheint ja dauerhaft tiefenentspannt zu sein. Wie ein alter Verkaufshase präsentiert er das Gerät, verweist auf Codes und exklusive Rabatte, die nur seine Fans erhalten. Zu blöd, dass Daniela Büchner in ihrer Instagram-Story parallel dasselbe Produkt bewirbt – zu den gleichen Konditionen und mit ähnlichen Verrenkungen, die zeigen sollen, wie effektiv das Gerät wirkt.

Was läuft also schief beim Dschungelkönig? Wird er schlecht beraten oder hat er tatsächlich keinen Plan, was aus ihm mal werden soll? Die Hälfte seines Gewinns aus IBES ist ja schon weg, weil er seiner Mutter Snjezana Pavlovic beruflich den Rücken freigeschaufelt hat. Das war wirklich mehr als eine große Geste und zeugt für das gute Herz, das in Filips Brust schlägt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FILIP PAVLOVIC? (@filip_pavlovic1)

Neuer Dschungelkönig wird kommen

Vielleicht ist er genau deshalb ein gefundenes Fressen für sogenannte Medienprofis, die mehr an ihren Gewinn denken als an die langfristige Zukunft ihres Klienten. Filip Pavlovic sollte sich nun fokussieren, um nicht schnell wieder in Vergessenheit zu geraten wie andere IBES-Titelträger vor ihm. Menderes Bagci oder auch Jenny Frankhauser konnten nicht wirklich etwas aus ihrem Sieg im Dschungelcamp machen.

Auch bei Prinz Damien sah es so aus, als würde sein Triumphplan nicht aufgehen, doch der Musiker hat die Kurve bekommen. Statt Hits liefert er nun Content und ist ein gefragter Social-Medie-Star. Sein Konzept ist: Spaß. So kann es auch gehen, nur anfangen muss Filip Pavlovic, bevor ihn die nächste Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in Vergessenheit geraten lässt.