Wie sich das Spiel mit dem Glück in der Pandemie veränderte

Theresa HölzlTheresa Hölzl | 12.03.2022, 08:03 Uhr | ANZEIGE
Weltweiter Glücksspielmarkt 2022
Geschäftsmann plant Wachstum und Steigerung positiver Indikatoren.

Shutterstock / oatawa

Welchen Einfluss nimmt der Internetmarkt auf Online-Glücksspiel und wie hängt das alles zusammen? In diesem Artikel klären wir sowohl die Veränderungen der letzten Jahre im Online-Glücksspiel, als auch die zu erwartenden zukünftigen Entwicklungen auf.

Das Wachstum des Internet Marktes wirkt sich direkt auf den Zuwachs der Glücksspielbranche aus. In den letzten Jahren hat sich der Online Markt für Glücksspiel stark verändert. So zum Beispiel Online Casino neues Gesetz im deutschsprachigen Raum, welches Anbieter vor neue Herausforderungen stellt.

Marktübersicht

Um die Entwicklung der letzten Jahre im Online-Glücksspiel zu bewerten, darf man die Corona Pandemie nicht außer Acht lassen. Die schwedische Universität Lund stellte eine Untersuchung an, die zu dem Ergebnis kam, dass Online-Glücksspiel und vor allem Sportwetten während der Corona Zeit zunahmen. Auf den Online Glücksspielmarkt hat sich die COVID-19 Pandemie positiv ausgewirkt.

Darüber hinaus sieht der Trend positiv aus. Prognosen zufolge wird der Online Glücksspielmarkt der am stärksten wachsenden Bereich sein. Künstliche Intelligenz, die Entwicklung neuer Technologien und Innovationen bei den Zahlungssystemen tragen einen wesentlichen Teil zu diesem Trend bei.

In den Ausbau von Sportwetten wird viel Wert gelegt. So werden immer weitere Sponsorenverträge mit bekannten Sportclubs abgeschlossen. Online-Glücksspiel-Anbieter tragen so nicht nur ihre eigene Marke immer weiter, sondern bewerben damit gleichzeitig die gesamte Branche.

In Sachen Spielerschutz tut sich einiges. So hat erst im September 2021 ein großer Glücksspiel-Anbieter ein KI System eingeführt, bei dem die Spieler automatisch über ihr Spielverhalten benachrichtigt werden. Somit wird ein umfangreiches Risikoprofil erstellt, welches dem Spieler dabei helfen soll, sein Spielverhalten besser einzuschätzen.

Nicht nur die Technik entwickelt sich weiter. Vor allem in Deutschland hat sich einiges getan. Mit dem neuen deutschen Glücksspielgesetz legalisiert nun Deutschland seit 2021 Glücksspiel. Zwar sind etwa Live Casino Spiele von diesem Vertrag noch ausgenommen, Slots werden somit legal. Das Online Casino neues erhielt viel Kritik. Das liegt wohl daran, dass es noch nicht ausgereift ist und in Zukunft ist hier mit Nachbesserungen zu rechnen.

Weltweiter Glücksspielmarkt 2022
Online-Casino am Smartphone.

Shutterstock/ Marko Aliaksandr


Umfang des Berichts

Der Umfang des Berichts deckt alle wichtigen Teile ab. So wird klar herausgearbeitet, worin Glücksspiel unterteilt wird. Online-Glücksspiel ist das Wetten auf Sportereignisse oder Casinospiele. Wobei es hier verschiedene Unterkategorien gibt wie Bingo, Casinospiele, Lotteriespiele und Sportwetten.

Es wurde in Spieltyp, Endnutzer und Geographie unterteilt. Dabei wurde ein Untersuchungszeitraum von 2016 – 2026 gewählt. In den nächsten 5 Jahren schätzt man das Wachstum des Online-Glücksspielmarktes auf 11,49%. Das höchste Wachstum wird in Nordamerika erwartet. Aktuell hat den größten Anteil am weltweiten Markt Europa.

Insgesamt erreichte Online-Glücksspiel im Jahr 2021 den Wert von 72,3 Milliarden. Die Aufschlüsselung der Studie nach Spieltyp hat sich wie folgt ergeben. Für Sportwetten sind insbesondere Fußball, Pferderennen und E-Sport am wichtigsten. Für Casino Spiele sind Live Casino Spiele, Blackjack, Poker und Slots von großer Bedeutung.

Der große Zuwachs von Online-Glücksspiel ist mit der guten Marketing Strategie von Online Casinos zu erklären. So gibt es immer bessere Bonusangebote für Spieler wie beispielsweise vom National Casino 40 Freispiele ohne Einzahlung. In der Untersuchung wurde nach Regionen aufgeteilt. Amerika, Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika, Mittlerer Osten und Afrika. Wobei letztere noch eher im unteren Segment angesiedelt sind, was das Wachstum betrifft.

Insgesamt kann man festhalten, dass die Untersuchung alle Aspekte berücksichtigt und somit die Prognosen sehr fundiert sind. Insofern der Online-Glücksspiel Markt sein Potenzial voll ausschöpft, steht einer positiven Entwicklung nichts mehr im Weg und der Markt wird weiterwachsen.

Wichtige Markttrends

Einer der Schwerpunkte stellt eindeutig Fußball Wetten dar. So werden immer mehr Sponsorenverträge geschlossen und somit das Wetten populärer gemacht. Das ist nicht der einzige Grund für das schnelle Wachstum. Vor allem die Bezahlmöglichkeit mit Kryptowährungen trägt enorm zum Wachstum bei.

Die Welt ist immer vernetzter und aktuell haben über 4,7 Milliarden Menschen einen Zugang zum Internet. So wurden alleine in Deutschland in den letzten Jahren mehrere Rekorde in Bezug auf Sportwetten aufgestellt. So konnte im Jahr 2019 ein Plus von 21% zum Vorjahr erreicht werden. Damit steigerte sich der Umsatz auf insgesamt 9,3 Milliarden.

Derzeit hat Europa die größten Marktanteile. Die am schnellsten wachsende Region ist jedoch Nordamerika, während die afrikanischen Länder die schlechtesten Prognosen haben. Asien und Lateinamerika sind im ständigen Wachstum. Auch wenn noch nicht in allen Staaten Glücksspiel erlaubt ist. In Macau, Südkorea, Malaysia und Singapur wächst der Glücksspielmarkt jedoch fortlaufend.

Es wird davon ausgegangen, dass noch weitere asiatische Länder Glücksspiel legalisieren werden. Damit werden Steuereinnahmen lukriert und Touristen werden angelockt. Vor allem europäische und amerikanische Touristen will man somit in das Land bekommen. War lange Zeit Glücksspiel eher verpönt, so wird immer mehr Ländern klar welche Vorteile der Glücksspielmarkt mit sich bringen kann.

Der internationale Trend geht klar in die Richtung Legalisierung. Der Erfolgsweg von Online-Glücksspiel findet rund um den Globus statt. Diese Entwicklung ist in vielerlei Hinsicht positiv zu sehen, da sich dadurch das Angebot immer mehr verbessert, weil die Anbieter in ihre Infrastruktur investieren.

Weltweiter Glücksspielmarkt 2022
Frau die auf dem Sofa liegt und auf Tablet spielt

Shutterstock / wavebreakmedia

Wettbewerbslandschaft

Konkurrenz belebt das Geschäft. Und das trifft eindeutig auf die Online-Glücksspiel Szene zu. So wird das Angebot stetig erweitert und die einzelnen Teilnehmer kämpfen um die Spieler. Nur wer innovativ ist und die neuesten Technologien verwendet, kann am Markt bestehen. Den großen Vorteil den Online-Glücksspiel-Anbieter haben, ist der internationale Markt. Die Anbieter können ihre Kunden weltweit ansprechen.

Zurzeit wird der Markt von einigen Marken dominiert. Allen voran Bet365, Entain PLC, The Flutter Entertainment PLC und die Kindred Group PLC. Das sind nicht alle. Es gibt viele verschiedene Glücksspiel-Anbieter, die sich auf ein spezielles Segment des Online-Glücksspiel Marktes spezialisiert haben und dort den Markt beherrschen.

Vor allem das Angebot macht den entscheidenden Unterschied. Casino Slots, Boni und mobile Glücksspiel Echtgeld Apps sind von Bedeutung, wenn man konkurrenzfähig bleiben möchte. Ein Glücksspiel Online Angebot kostenlos und Freispiele sind bei den Spielern sehr beliebt.

Kürzliche Entwicklungen

Im Online-Glücksspielmarkt tut sich so einiges. So hat Leo Vegas 2021 ein KI System eingeführt für ein Casino sicheres Glücksspiel. Dabei wird das Spielverhalten genau analysiert und die Spieler bekommen einen genauen Überblick über ihr Risikoprofil. So kann ein problematisches Spielverhalten frühzeitig erkannt werden und die Spieler erhalten somit ein nützliches Tool zur Selbstüberwachung. Ein wichtiger Schritt für den Spielerschutz.

2021 hat DraftKings Inc die Marke Golden Nugget Online Gaming übernommen. Man verspricht sich davon einen Wettbewerbsvorteil und will damit Kosten senken, in dem man das Betriebssystem von Draftkings auf Golden Nugget anwendet. Mit dieser Fusion will man die Markteffizienz steigern und das Angebot somit weiter optimieren.

Im Juli 2021 führte die FanDuel Group (Teil von Flutter Entertainment PLC) Live Casino Spiele in Michigan und New Jersey ein. Somit können Spieler aus diesen Regionen Live BlackJack, Roulette und viele weitere Online Casino Games spielen.

Im März 2021 hat Playtech eine Partnerschaft mit Novomatic America vereinbart. Damit wurde die langjährige Partnerschaft weiter ausgebaut. Die beiden Unternehmen betreiben gemeinsam über 10.000 Wettterminals, die in 11 Bundesstaaten der USA an 49 Standorten stehen. In Zukunft will man das noch weiter ausbauen und neue Bundesstaaten erschließen.

BetMGM hat im März 2021 angekündigt in 6 Bundesstaaten der USA spezielle Sportwetten anzubieten. Jedoch nur in den Restaurants von Buffalo Wild Wings. Somit steht den Gästen ein ganz besonderes Live Sportwetten Erlebnis zur Verfügung. Damit soll die digitale Welt mit der physischen verschmolzen werden, wie das Unternehmen bekannt gab.

Weltweiter Glücksspielmarkt 2022
Mann auf dunklem Hintergrund mit digitalen Fragezeichen

Shutterstock/ sdecoret

FAQ

Was ist der Untersuchungszeitraum des Glücksspielmarktes?

Der Untersuchungszeitraum ist von 2016-2026. Somit wird nicht nur die Vergangenheit berücksichtigt, sondern auch die zukünftige Entwicklung fließt in die Prognose mit ein.

Wie hoch ist die Wachstumsrate des Online-Glücksspielmarktes?

Die Wachstumsrate beträgt 11,49% Da sich diese Zahl auf den gesamten Untersuchungszeitraum beläuft, ist dies nur eine Schätzung, die aufgrund der validen Daten durchaus in etwa so eintreffen wird.

Welche Region weist die höchste Wachstumsrate auf dem Online-Glücksspielmarkt auf?

Die Region mit dem höchsten Wachstum ist Nordamerika. Das liegt einerseits daran, dass immer mehr Länder die Glücksspielgesetze lockern und anderseits an der schnellen Entwicklung neuer Technologien.

Welche Region hat den größten Anteil am Online-Glücksspielmarkt?

Den größten Anteil am Gesamtmarkt hat derzeit Europa. Und in Zukunft wird Europa wohl auf dem ersten Platz bleiben. Auch wenn das Wachstumspotenzial in Nordamerika am höchsten ist, so wird es einige Zeit dauern, bis man hier Europa den Rang streitig machen können wird.

Wer sind die Hauptakteure auf dem Online-Glücksspiel Markt?

Die Hauptakteure auf dem Online-Glücksspielmarkt sind Bet365, Entain PLC, The Flutter
Entertainment PLC, and Kindred Group PLC. Wobei noch viele andere Unternehmen eine große Rolle auf dem weltweiten Markt spielen. (KTAD)