Freitag, 26. Januar 2018 23:09 Uhr

Madonna-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein!

Ja, Fans von Popdiva Madonna müssen ja ganz tapfer sein. Was auch immer die 59-Jährige genommen hat – ein neues Foto sorgt für mehr als Verwunderung im Netz.

Quelle: instagram.com

Bei Instagram postete die Mehrfachmutter und Meisterin der inszenierten Provokation gestern ein Bild mit nacktem Oberkörper mit aufgedunsenem Gesicht und scheinbar aufgepumpten Lippen. Nix mit Photoshop oder anderen Retuschen! Ihre nackten Brüste hält sie weitesgehend mit einer Louis-Vuitton-Tasche verdeckt.

Dazu schreibt die Sängerin: „Giere immer noch nach einer Handtasche“. Dementsprechend sind auch die Kommentare der Follower: „Nichts daran ist attraktiv“ schreibt einer. „Was für ein Horror“ ein anderer. „Das ist leider nicht schmeichelhaft leid“ oder „Es ist schön, dich lebend zu sehen“, kommentieren weitere User das Foto.

Quelle: instagram.com

Madonna liebt Handtaschen

Das Positive an der seltsamen Aktion: Zumindest drückt das Gruselfoto ihre Wertschätzung für die Luxusmarke aus, deren Gesicht sie ja auch ist! Und: Die Tasche ist jedenfalls aus der Louis-Vuitton-Kollaboration mit Pop-Art-Künstler Jeff Koons und soll so um die 4000 Dollar kosten.

In Madonnas letzten Posts auf der Social-Media-Seite ging es jedenfalls auch um ihre Liebe zu Taschen. Am Donnerstag teilte sie sich ein älteres Foto von sich ein paar Freunden Freunden, darunter auch Schauspielerin Debi Mazar (‚Wonder Wheel’) – und einer Handtasche! (PV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren