Dienstag, 31. Juli 2018 21:55 Uhr

20 aufputschende Regen-Songperlen! Erfrischend bei der Bullenhitze!

Ja, der Sommer hat viele Vorteile – am See sitzen, Eis essen, kühle Drinks schlürfen und schöne, lange Abendspaziergänge machen. Kein Wunder, dass diese ganz besondere Jahreszeit vielen Menschen die liebste ist. Doch jetzt? Der Schweiß fließt in Strömen, nachts kriegen viele kein Auge zu und die Motivation für Sport und Arbeit ist am absoluten Nullpunkt.

10 aufputschende Regensong-Perlen! Erfrischend bei der Bullenhitze!

Foto: Shutterstock

Deshalb bieten wir euch das „Beste beider Welten“ – mit diesen zwanzig supercoolen Regensongs, die nicht mehr jeder kennen dürfte und die im Radio so gut wie nie gespielt werden.

1. Electric Light Orchestra, „Standin‘ In The Rain“ 1977

2. Mika, „Rain“, 2009

3. Eruption, „I Can’t Stand the Rain“, 1978

4. Supertramp, „It’s Raining Again“, 1982

5. Sheila & B. Devotion „Singing in the Rain“, 1978

6. Jermaine Jackson, Pia Zadora, „When the Rain Begins to Fall“, 1984

7. Creedence Clearwater Revival, „Who’ll Stop The Rain“, 1970

8. Weather Girls, „It´s Raining Men“,1983

9. Albert Hammond, „It Never Rains in Southern California“, 1973

10. Prince, „Purple Rain“, 1984

11. Eurythmics, „Here Comes the Rain Again“, 1983

12. John Paul Young, „Standing In The Rain“, 1977

13. Rihanna „Raining Men“ ft. Nicki Minaj, 2010

14. Flash and The Pan, „Walking In The Rain“, 1978

15. Duffy, „Rain On Your Parade“, 2008

16. Holger Biege, „Als der Regen niederging“, 1977

17. Karat, „Gewitterregen“, 1979

18. Rosenstolz, „Auch im Regen“, 2006

19. Glasperlenspiel, „Tanzen im Regen“, 2012

20. Manfred Krug, „In Einem Regen“, 1974

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren