09.02.2019 14:23 Uhr

A$AP Rocky: Macht er jetzt auf Mariah Carey?

Foto: Tony Forte/WENN

Woher Rapper und Modeikone A$AP Rocky (30) die Zeit und die Ideen für so viele Videos herzaubert, soll mal einer verstehen – aber wir beschweren uns nicht. Mit „Kids Turned Out Fine“ bekam am Mittwoch der nächste Song aus seinem im Mai 2018 releasten Longplayer „Testing“ ein neues Official Video.

A$AP Rocky: Macht er jetzt auf Mariah Carey?

Foto: Tony Forte/WENN

Die fünf Vorgänger-Clips konnten in den vergangenen 8 Monaten zusammen über 170 Millionenen Klicks sammeln und auch „Kids Turned Out Fine“ verzeichnet nach nur zwei Tagen bereits fast 2.5 Millionen Youtube Views. So kann es weiter gehen, Rocky.

Kunst und Gesellschaftskritik in einem

Das neue Video überrascht mit ausgefallenem Konzept, das ähnlich wie bei der Model-Challenge vor zwei Jahren Bewegung und Stillstand perfekt vereint. Zudem wurde in diesem ausgesprochen coolen Clip eine beeindruckende Bildsprache gewählt. Standbilder, die perfekt ineinanderfließen. Zudem wird auch ein ironisch bis gesellschaftskritischer Ton angeschlagen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von PRETTY FLACKO (@asaprocky) am Feb 7, 2019 um 1:02 PST

Auch A$APs vermeintlich neues Markenzeichen ist mit dabei: So kann man den modischen Rapper auch hier mit trashigem Designer-Kopftuch und fetter Sonnenbrille bestaunen, wie er zum Clipfinale mit Schmetterlingen – im perfekten Mariah Carey-Stil – herumspielt. Es ist jedenfalls schön zu sehen, dass auch ein sonst harter Rapper dennoch einen Zugang zu seiner femininen Seite hat und gängige Rollenbilder und Stereotype über Bord wirft. Daumen nach oben für diesen Clip!