Hologramm-TheaterABBA: Milliarden-Angebot für Show in Las Vegas

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 01.12.2021, 14:07 Uhr

Billie Wailsh

Potenzieller Mega-Deal für ABBA: In Las Vegas könnte die Band eine Milliarde Pfund für Live-Konzerte absahnen — und das, ohne selbst vor Ort sein zu müssen!

Die ganze Welt wartet bereits gespannt auf Voyage, das virtuelle Konzertspektakel von ABBA. Ab Mai 2022 findet in London die besondere Konzertreihe der schwedischen Legenden statt — und geht es nach mehreren US-amerikanischen Casino-Hotelketten, soll das Spektakel als nächstes nach Las Vegas kommen.

Angebotskrieg um ABBA

Laut einem Bericht der britischen Zeitung „The Sun“ gibt es gerade einen Bieter-Wettstreit mehrerer Casinos in Las Vegas, die mit spektakulären Angeboten die Show zu sich holen wollen. „MGM Resorts, Caesars Palace und Resorts World wollen sich die Show unbedingt sichern und befinden sich in einem Bieterkrieg darum“, zitiert die Zeitung Insiderquellen.

Für ABBA würde dabei natürlich eine ordentliche Summe Geld dabei herausspringen – so soll ein Betrag bis zu einer Milliarde Pfund (umgerechnet rund 1,17 Mrd. Euro) angeboten worden sein! Eins steht jedenfalls fest, so der Insider: „Es gibt ein riesiges Verlangen nach ABBAs neuer Show Voyage in Las Vegas.“

Wann die US-Shows stattfinden könnten

Auch den perfekten Zeitpunkt für die US-Shows habe man bereits im Kopf: „Im Moment konzentrieren sich die Pläne auf einen möglichen Start im Jahr 2024, die mit dem 50. Jahrestag des Eurovisionssiegs und der Veröffentlichung des Chartstürmers Waterloo zusammenfallen würde“, so die Insidermeinung.

Für welche Venue sich ABBA entscheiden dürften — sollten sie auf das Vegas-Gastspiel überhaupt Lust haben — soll laut Insidern aber nicht rein auf finanziellen Überlegungen basieren: „Es heißt, dass die wichtigste Entscheidung – abgesehen vom Geld – darin besteht, die beste Lösung für die Soundanlage zu finden und ein intimes Publikum zu schaffen“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ABBA Voyage (@abbavoyage)

Details zu „Voyage“

„Voyage“ findet ab 27. Mai 2022 in der eigens errichteten ABBA-Arena im Queen Elizabeth Olympic Park in London statt.

Auch wenn Agnetha, Anni-Frid, Björn und Ulvaeus nur digital anwesend sein werden — die Musik kommt durchaus von echten Menschen. Unterstützt werden die Avatare von einer 10-köpfigen Live-Band. Die Shows finden immer Montag, Donnerstag und Freitag um 19:45 (London-Zeit) statt, Samstag und Sonntag gibt es um 15 Uhr weitere Vorstellungen.