Das gab’s noch nie: Briten-Ikone Ian McKellen und ABBA-Björn beim Stricken

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 22.11.2021, 12:36 Uhr

Treffen sich Björn Ulvaeus von ABBA und Sir Ian „Gandalf“ McKellen zum Stricken – was klingt wie der Anfang eines Witzes, hat einen aktuellen Hintergrund!

ABBA-Ikone Björn Ulvaeus (76) und Schauspiellegende Ian McKellen (82) zeigen sich beim Strick-Date! Das gleichermaßen großartige wie auch etwas seltsame Zusammentreffen, das man auf den offiziellen Social-Media-Kanälen der Band sehen konnte, hat aber wohl einen ganz speziellen Grund — und der hat mit der Mega-Reunion der schwedischen Band zu tun!

Der Grund für das Bild

Für ABBA-Fans besteht nämlich einmal mehr Grund zur Freude: Am 3. Dezember 2021 erscheint die Weihnachtssingle „Little Things“ — den Song kennt man ja schon vom Album „Voyage“, das dieses Jahr weltweit für so richtig Furore feierte. Dazu wird es natürlich auch ein Video geben — und in diesem gibt sich allem Anschein nach der britische Mime („Herr der Ringe“, „Der Hobbit“, „X-Men“) die Ehre.

Produzentin postet Foto

Offiziell bestätigt ist das zwar noch nicht — aber auch ein Posting der „Voyage“-Showproduzentin Svana Gisla deutet genau das an. Sie veröffentlichte zunächst ein Bild eines Hundes auf einer weihnachtlich dekorierten Couch, auf der jede Menge Strickzeug liegt. „Luna hatte heute im Büro Hilfe, um alle Pullover für Weihnachten vorzubereiten. Sie wird euch bald erzählen, wer es war“, schreibt sie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Svana Gisla (@svanagisla)

So sehen Björn Ulvaeus und Sir Ian beim Stricken aus

Dann postete sie das Video, das die beiden beim Stricken zeigt. Darin sitzen die beiden Stars, beide in weihnachtliche Strickpullis gekleidet, in einem etwas chaotischen Weihnachtszimmer. Am Boden liegt jede Menge Wolle, die Couch ist mit Polster und Decken mit ABBA-Logos belegt. Nach einem kurzen Video folgt ein Weihnachtswunsch: „ABBA und Ian McKellen wünschen frohe. Weihnachten“, heißt es darin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Svana Gisla (@svanagisla)

Mega-Erfolge mit ihrem neuen Album

Mit „Voyage“ — dem ersten Album seit fast vierzig Jahren — feiert die Band derzeit imposante Rekorde. Der Longplayer erreichte in 18 (!) Ländern die Spitze der Albumcharts — natürlich auch in Deutschland. Eine genaue Auflistung der sensationellen Erfolge findet ihr hier.