Sonntag, 16. Juni 2019 21:16 Uhr

Adele: Darum brachten die Spice Girls sie zum Weinen

Dass Popstar Adele (31) das größte Spice-Girls-Fangirl unter der Sonne ist, hat die sympathische Britin schon mehr als einmal eindrucksvoll verkündet. So teilte sie mit ihren Fans ein extrem süßes Bild aus ihrer Kindheit, als sie erfuhr, dass Mel B & Co. wieder auf Tour gehen.

Adele: Darum brachten sie die Spice Girls zum Weinen

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Das Foto zeigt eine sehr kleine und sehr gut gelaunte Adele in ihrem Kinderzimmer zwischen lauter Spice-Girls-Postern. Nun hatte die „Hello“-Sängerin endlich die Möglichkeit ihre Kindheitsheldinnen live zu erleben. So pilgerte Adele mit Freunden auf das ausverkaufte Konzert in London. Schon bei der Anfahrt kann die junge Mutter ihre Vorfreude auf die legendäre Girl Group nicht verstecken und singt lauthals im besten Karaoke-Style den Spice -Hit „Stop“ mit.

Quelle: instagram.com

Sauftour mit den Spice Girls?

Und auch weiter teilt Adele ihre Eindrücke vom Konzert und postet darunter: „Das letzte Mal als ich die Spice Girls live sah vor 21 Jahren im Wembley-Stadion. Heute Abend weinte ich, lachte, schrie, tanzte und schwelgte mit meinen engsten Freunden in alten Erinnerungen und verliebte mich wieder in mein eigenes 10-jähriges Ich. Es ist kein Geheimnis wie sehr ich sie liebe und wie sehr sie mich inspiriert haben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adele (@adele) am Jun 15, 2019 um 8:10 PDT

Es kam aber noch dicker: Adele durfte sogar in den Backstagebereich und ihre Lieblingsstars persönlich treffen. Wenn man ihrem Posting glauben will, haben die Spice Girls backstage ganz schön Party gemacht und zusammen gebechert: „Ich traf endlich Ginger und betrank mich mit den Mädels und um ehrlich zu sein kann ich gar nicht glauben wie weit ich kam. Vielen Dank für diesen verrückten Abend.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren