Mittwoch, 13. Februar 2019 14:17 Uhr

Adele: Macht sie bald EDM/Techno-Musik?

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Der legendäre EDM-Produzent Steve Aoki würde gerne mit Adele und Sam Smith ins Studio gehen. Der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘ erklärte Aoki: „Meine Traum-Zusammenarbeit wäre mit Adele oder Sam Smith.“

Adele: Macht sie bald EDM/Techno-Musik?

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Es könnte jedoch schwierig werden, an die 30-jährige Musikerin heranzukommen, da diese seit 2017 eine Karrierepause eingelegt hat. Auch auf die Bühne wolle Adele nach ihrer letzten Welttournee erst einmal nicht mehr.

Quelle: instagram.com

„Ich weiß nicht, ob das mein Ding ist“

Damals sagte sie über ihre Entscheidung: „Ich bin nicht so gut im Touren. Der Applaus macht mich verletzlich. Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder auf Tour gehe. Der einzige Grund, weshalb ich auf Tour gegangen bin, seid ihr. Ich weiß nicht, ob das mein Ding ist.“

Quelle: instagram.com

Sam Smith dagegen ist noch aktiv im Musikgeschäft und produzierte erst kürzlich einen Hit mit der ehemaligen Fifth Harmony-Sängerin Normani. Auch im EDM-Bereich hat der Musiker schon Erfahrung, immerhin arbeitete er gemeinsam mit Disclosure an deren Songs ‚Latch‘ aus 2013 und ‚Omen‘ aus 2015.

Aoki selbst arbeitete schon mehrmals mit Größen des Business zusammen. Linkin Park und Diplo kamen in sein Studio, mit Louis Tomlinson von One Direction nahm der DJ 2016 die Single ‚Just Hold On‘ auf.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren