Montag, 25. Juni 2018 14:05 Uhr

Adele: Neues Album noch vor Weihnachten?

Adele plant Berichten zufolge, ihr neues Album um Weihnachten herum zu veröffentlichen. Die 30-jährige Sängerin hat seit ‚Hello‘ aus dem Jahr 2015 keine neue Musik mehr veröffentlicht, aber nun scheint es so, als könnten die Fans sich auf ein freudiges Ereignis zum Ende des Jahres freuen.

 Adele: Neues Album noch vor Weihnachten

Foto: WENN.com

Nach mehreren Treffen mit ihrem Musiklabel Sony in London plant Adele scheinbar, den Sommer über neue Balladen für ihr viertes Studioalbum zu schreiben und sie während der Festtage auf den Markt zu bringen. Ein Nahestehender der Künstlerin sagte ‚The Sun‘: „Sie ist wieder im Vereinigten Königreich und hat vor, hier zu schreiben. Es wurde auf eine Anzahl Studiomusiker zugegangen, die mit ihr arbeiten sollen und sie hat bereits einige der Songs geschrieben.“

Die Entscheidung der Britin, wieder ins Studio zu gehen, kommt kurz, nachdem sie während ihrer ‚Adele Live-Tour‘ verraten hatte, sich eine längere Auszeit vom Touren nehmen zu wollen, um an einem weiteren Baby zu arbeiten.

Las Vegas hofft immer noch

Adele, die bereits einen mittlerweile fünfjährigen Sohn mit Ehemann Simon Konecki hat, sagte auf der Bühne: „Ich sehe euch später, ich sehe euch auf der anderen Seite. In ein paar Jahren, wenn ich wieder zurück bin, werdet ihr mich nicht mehr los werden. Ich gehe und werde noch ein Kind bekommen.“ Obwohl der Weltstar also anscheinend vordergründig weiteren Nachwuchs plant, erhoffen sich die Bosse des The Wynn Hotels in der Spielerstadt Las Vegas allerdings immer noch, sie für eine eigene Show gewinnen zu können. Sie boten ihr bereits 2017 angeblich umgerechnet rund 22 Millionen Euro Gage für ein Jahr an.

Ein Beobachter sagte damals ‚Metro.co.uk‘: „Die Tage, in denen Entertainer nach Las Vegas kommen, um sich zur Ruhe zu setzen, sind vorbei. Während der letzten paar Jahre performten große Stars auf dem Strip und jedes große Hotel möchte gerne sagen, dass sie den größten Star als Dauerkünstler haben.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren