Montag, 1. Februar 2010 20:18 Uhr

Aerosmith: Droht jetzt ein Band-Krieg mit Steven Tyler?

Aerosmith könnmen sich offenbar nicht so ohne weiteres einen Ersatzsänger suchen, solange steven Tyler pausierern möchte. Der 61-Jährige will das offenbar verhindern. Tylers Anwalt Skip Miller schickte jetzt einen geharnischten, vierseitigen Brief an den Manager der Band, Howard Kaufmann, aus dem ‚billboard.com‚ zitiert: “Wir behalten uns all unsere Rechte und Rechtsmittel in dieser Sache vor, das beinhaltet – ohne Einschränkung – rechtliche Schritte und andere angemessene Hilfe gegen Schäden.” An anderer Stelle schrieb der Anwalt jedoch, Steven Tyler wolle nicht klagen. „Wir wollen nicht in diese Richtung gehen. Die Richtung, die wir wollen, ist Aerosmith mit Steven Tyler, Tour in Europa, Tour in Lateinamerika, ein neues Album veröffentlichen… Das ist die Richtung, in die alles gehen soll. Es wäre eestaunlich, wenn das derzeitige Management einer anderen Position einschlagen würde.“
Für den 9. Februar soll eine gemeinsame Aussprache vereinbart worden sein.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren