05.01.2015 13:41 Uhr

Akon meldet sich mit gleich fünf neuen Alben zurück

Akon meldet sich nach längerer mit gleich fünf Alben Zeit zurück. Das verkündete der Musiker nun via Twitter. „Nach all der langen Wartezeit gab es immer noch Fans, die zu mir gehalten haben. Dieses Album ist für euch! 5 Alben, 5 Genres, ein ‚Stadium'“, verkündete Akon stolz auf dem Nachrichtendienst.

Auf ‚Stadium‘ sollen nun ganze fünf LPs verschiedener Genres in einer CD vereint sein. Sie tragen die Namen ‚Euro‘, ‚Pop‘, ‚Urban‘, ‚Island‘ und ‚World‘. Auf der Homepage des Sängers kann man sich je eine Kostprobe aus einem der Genres anhören. Der ‚Euro‘-Teil beginnt mit der Single-Auskopplung ‚Bounce‘, die eine Kollaboration mit dem Künstler Niko The Kid ist, der ‚Pop‘-Teil mit dem Track ‚To Each On His Own‘ und der ‚Island‘ Part mit dem Song ‚Just A Man‘ in Zusammenarbeit mit Damian Marley. Die Erstauskopplung des ‚Urban‘ Albums ist ‚Whole Lot‘ und die des ‚World‘ Albums ‚Feeling A Nikka‘.

Seit seinem 2008 erschienenem Solo-Album ‚Freedom‘ hat der Amerikaner nichts mehr allein veröffentlicht. Sein erstes Album auf Solopfaden hieß ‚Trouble‘ und erschien 2004, sein zweites ‚Konvicted‘ erschien 2006. Im letzten Jahr trat er vermehrt als Feature auf, so zum Beispiel für Chris Brown oder Wizkid. (Bang)

Foto: SIPA/WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren