Freitag, 30. November 2018 17:19 Uhr

Alexander Knappe: Alles über seine Orchester-Tour

2018 kann man finden, wie man mag, aber für Alexander Knappe (33) lief es wie am Schnürchen und für kommendes Jahr hat er auch Großes vor: Eine Tour mit Orchester soll es werden.

Alexander Knappe: Alles über seine Orchester-Tour

Foto: AEDT/WENN.com

Erst in diesem Jahr ist er mit seinem Album ,,Ohne Chaos Keine Lieder“ auf Platz 6 deutschen Alben Charts eingestiegen. Es folgte eine nahezu ausverkaufte Tour und als wenn das nicht reichen würde nahmen Ihn auch noch  A-ha als Opener auf Ihre MTV Unplugged Tournee mit. Man könnte also sagen es läuft bei Knappe.

Er hat jetzt sein eigenes Orchester

In den den letzten Jahren sorgte er gemeinsam mit dem philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus für Furore: Alle zehn Konzerte waren bisher restlos ausverkauft.

Doch nach den Verwerfungen zwischen dem mittlerweile gestürzten, Generalmusikdirektor Evan Alexis Christ und dem Staatstheater Cottbus, musste Knappe sich neu erfinden. „Ich wollte dieses Show unbedingt weiter am Leben halten und so kam ich auf die Idee, einfach ein eigenes Orchester zu gründen“. Joa, kann man machen …

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alexander Knappe (@alexanderknappe) am Nov 28, 2018 um 9:11 PST

Ein Jahr lang reiste Alexander durch Europa, auf der Suche nach den besten klassischen Musikern. Zustande kam so ein sehr internationales Orchester mit Mitgliedern aus insgesamt sieben Ländern. Das bedeutet jetzt: Deutscher Pop Musik trifft auf Klassik.

Das sind die Tourdaten

So, 29.09. Köln, Theater
Mo, 30.09. Frankfurt, Batschkapp
Mi, 02.10. Bremen, Schlachthof
Do, 03.10. Leipzig, Kupfersaal
Fr, 04.10. Cottbus, Stadthalle
Sa, 05.10. Lübeck, MUK
So, 06.10. Berlin, Columbiahalle
Mo, 07.10. Hamburg, Laeiszhalle

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren