Samstag, 30. März 2019 14:50 Uhr

Alle Farben tut sich mit dieser Radio-Nervensäge zusammen

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Alle Farben ist ein Künstler, der in Farben denkt – aber ganz sicher nicht in Grenzen. Verschiedene Genres, Live-Gastmusiker, klassische Sänger, außergewöhnliche Orte: Es gibt tatsächlich nichts, was Frans Zimmer sich nicht vorstellen kann. Und  das hat er in der Vergangenheit immer wieder bewiesen.

Alle Farben tut sich mit dieser Radio-Nervensäge zusammen

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Ob Shows im Dschungel von Thailand oder im Flugzeug hoch über den Wolken. Und ganz nebenbei verkaufte er in seiner Laufbahn über 2,5 Millionen Singles, heimste einen ECHO ein, erreichte drei Mal in Folge die absolute Pole-Position der deutschen Airplay-Charts.

Frühlingsgefühle

Jetzt kommt es mit der Single „Walk Away“ erneut zu einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit. Der neueste Release ist ein musikalischer Ausflug mit UK-Star James Blunt, der über 20 Millionen Alben und ebenso viel Singles an den Mann beziehungsweise die Frau brachte.

Quelle: instagram.com

James Blunts weltbekannte Stimme lässt „Walk Away“ einzigartig erscheinen und spätestens im Chorus verschmelzen die markanten Vocals mit dem Signature-Sound von Alle Farben . Zusammen ergibt das eine Single, die einfach alles für einen Radiohit hat: Fragile Songwriter-Vibes, Lyrics mit Tiefgang und virtuose Beats, bei denen man sich schon mal locker für die kommende Outdoor-Saison warmtanzen kann.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren