09.05.2019 08:16 Uhr

Álvaro Soler: Singt er bald auch deutsche Songs?

Alvaro Soler

Singt Álvaro Soler in Zukunft auf Deutsch? Der Deutsch-Spanier ist sowohl in Deutschland als auch im spanischsprachigen Raum mit seinen Songs berühmt, die er bisher aber immer nur auf Spanisch veröffentlichte.

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Schon lange wünschen sich vor allem deutsche Fans, den beliebten Sänger auch einmal in ihrer Muttersprache singen zu hören. In der aktuellen ‚Sing meinen Song‘-Staffel erfüllte der Star nun diesen Wunsch: Er interpretierte das Lied ‚An Wunder‘ von seinem Musikerkollegen Wincent Weiss und sang zum ersten Mal auf Deutsch. Eigene Songs in seiner Zweitsprache will er aber vorerst nicht schreiben. „Die verschiedenen Jahre haben gezeigt, dass es irgendwie gut ankommt und Spanisch ist mein Weg. Und einfach nur aus dem Grund, dass Spanisch einfach eine globalere Sprache ist als Deutsch“, sagt der 28-Jährige nun im Interview mit ‚Promiflash‘.

Zumal Soler im Gegensatz zu seinen Kollegen vor allem international Top-Erfolge hat. Warum sollte er dann Deutsch singen?

Vielleicht als Bonus-Tracks

Allerdings raubt er seinen deutschen Fans noch nicht ganz die Hoffnung: „Natürlich kann man Bonus-Sachen für Deutschland machen.“

Das Singen auf Spanisch aufgeben würde er aber nicht. „Wenn das heißen würde, nur Deutsch zu singen, dann würde ich meine ganzen spanischen Fans nicht mehr haben und das ist natürlich schade.“ Mit einem deutschen Album können die Fans demnächst also nicht rechnen, aber wer weiß, vielleicht ist ja irgendwann mal ein deutscher Bonus-Track dabei.

Foto: TVNOW / Markus Hertrich