Donnerstag, 27. Mai 2010 20:06 Uhr

Amy Winehouse: Neues Album soll im Dezember kommen

London. Das laaaaaaaaang erwartete Album von Großbritanniens größter Skandalnudel Amy Winehouse soll tatsächlich noch in diesem Jahr erscheinen. Mitch Winehouse, der Vater der 26-jährigen Sängerin, ließ über den Nachfolger des 2006 erschienen Albums ‚Back To Black‘ jetzt durchblicken: „Ich habe schon einige Tracks gehört. Sie lässt sich mit dem Feinschliff an dem Album wirklich viel Zeit. Sie schreibt über ihre eigenen Erfahrungen und die meisten Geschichten sind nicht wirklich positiv, das ist das Problem. Ich habe ‚Back to Black‘ seit Jahren nicht mehr gehört. Sie schreibt Musik über die Dinge, die sie beeinflusst haben und einige sind ziemlich düster. Wer will schon so eine Tochter?“

Amys Winehouses drittes Album kommt dann „hoffentlich“ vor Weihnachten in die Läden.
 
Der Taxifahrer veröffentlicht im nächsten Monat sein eigenes Swing- und Jazzalbum ‚Rush Of Love‘.

Das könnte Euch auch interessieren