07.02.2020 23:48 Uhr

Anne-Marie meldet sich mit dem wohl pinksten Video ever zurück

Hayley Louisa Brown

Anne-Marie meldet sich mit ihrer neuen Single „Birthday“ zurück und dem dazugehörigen Video, das in allen erdenklichen Rosatönen gefärbt, begleitet wird. „Birthday“ ist ein wahrhaftes Stück Empowerment-Pop, das von Anne-Maries wunderbar verschmitzter Persönlichkeit geprägt ist.

Schon 1963 wusste Lesley Gore „It’s my party and I’ll cry if I want to“… in diesen Spirit lässt sich auch Anne-Marie an ihrem Geburtstag, der in Wirklichkeit am 7. April ist, rein gar nichts sagen und feiert ihre Selbstbestimmtheit.

Ein Traum in rosa

Das Musikvideo – eine moderne Variante von „Cinderella“  – zeigt auf spielerische Art Anne-Marie, die ihren Geburtstag wie eine Prinzessin feiert. Darin sieht man sie tanzend im üppigen Ballkleid  in einem riesigen, opulenten Salon. Schlag Mitternacht findet sie sich jedoch wieder in der bescheideneren Umgebung ihres Zuhauses vor, wo sie mit ihren Freunden feiert.

Mit zahllosen internationalen Auszeichnungen ist Anne-Marie einer der spannendsten und erfolgreichsten Popstars, die in den letzten Jahren aus dem UK hervorgingen. Der Aufstieg des früheren 3-fachen Karate-World-Champions zur 9-fach BRIT-Award-nominierten Künstlerin verlief geradezu kometenhaft.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ANNE-MARIE (@annemarie) am Feb 6, 2020 um 12:59 PST

Als Sängerin und Co-Schreiberin war sie an zahlreichen Hit-Songs beteiligt – „Alarm“, „Ciao Adios“, „Rockabye“, „Friends“ und „2002“, 2018 veröffentlichte Anne-Marie ihr hochgelobtes Debütalbum „Speak Your Mind“. Das Album beendete das Jahr als meistverkauftes Debütalbum des Vereinigten Königreiches.

Dazu kommen ausverkaufte Headliner-Shows und Stadion-Konzerte als Support für ihren langjährigen Freund Ed Sheeran. Man darf also gespannt sein, was 2020 noch kommen mag!