08.05.2020 15:28 Uhr

Apache 207: Das ist sein neuer Song „Fame“

Foto: Sony Music

Apache 207 meldet sich mit neuer Musik zurück und kündigt in dem Musikvideo ein neues Projekt an, welches Ende Juli veröffentlicht werden soll. Geht es dabei um eine neue Platte?

Rapper Apache 207 eroberte die deutschen HipHop-Charts mit Songs wie „Roller“ und „Wieso tust du dir das an?“. Allein im letzten Jahr wurden seine Songs rund 700 Millionen Mal gestreamt. Am Freitag veröffentlichte er seine neue Single „Fame“ samt Video, indem der Künstler den Nachfolger seiner EP „Platte“ von 2019 ankündigte. Das neue Projekt heißt dem Musikvideo nach zu urteilen „Treppenhaus“ und wird am 31.07.2020 erscheinen.

Apache 207: Das ist sein neuer Song "Fame"

Foto: Sony Music

Nach „Platte“ kommt „Treppenhaus“

In seinem neuen Video zur Single „Fame“, sieht man Apache 207, mit bürgerlichem Namen heißt er Volkan Yaman, durch einen Hausflur stolzieren und verschiedene Türen aufmachen, hinter denen sich skurrile Szenen abspielen. In weißem Tanktop, hochsitzender, ausgewaschener Jeans und Sonnenbrille rappt er dann die Zeilen „Nach 22 Jahr’n hab‘ ich verstanden mein Vater wollt nicht nur kurz Kippen hol’n“ .

Der Mannheimer Rapper Apache 207 setzt sich im neuen Song „Fame“ mit dem Ruhm auseinander, den er durch seine Musik erlangt hat. Seine Mutter habe er zur Millionärin gemacht, während er seine kleine Schwester immer noch abends ins Bett bringt und nachts durch die Straßen zieht und auch mal eine auf’s Maul gibt. „Ich steh‘ wo ich steh‘, weil ich bin, wie ich bin“ sagt er in einer Strophe. Auch wenn er wie ein typischer Rapper nicht gerade durch Bodenständigkeit glänzt,  glaubt man dem 22-Jährigen Riesen mit den braunen, langen Haaren.

„Fame“ ist die erste Singelauskopplung aus dem zweiten Album „Treppenhaus“, welches am 31. Juli 2020 erscheinen wird. Seine erste Tour, die für April und Mai angesetzt war und sich innerhalb von vier Minuten restlos ausverkaufte, musste der Mannheimer leider verschieben.

Das könnte Euch auch interessieren