Top News
Freitag, 9. November 2018 20:36 Uhr

Ariana Grande: Diesen Ex hat sie nicht besungen

Foto: Dan Jackman/WENN.com

In ihrem neuen Song „Thank u, next“ besingt Ariana Grande ihre Ex-Freunde. Nicht genannt wird in den Lyrics jedoch Nathan Sykes

Ariana Grande: Diesen Ex hat sie nicht besungen

Foto: Dan Jackman/WENN.com

Ein berühmter Ex von Ariana Grande wurde nicht im Text zu „thank u, next“ genannt, und er scheint heilfroh darüber zu sein. Nathan Skyes, Star der US-Show „The Wanted Wednesday“, ist nicht Teil des Namedropping der Single, das unter anderem Big Sean, Ricky Alvarez, Mac Miller und selbstverständlich Pete Davidson umfasst.

Froh, nicht darin aufzutauchen

Sykes hatte Grande 2013 für kurze Zeit gedated. Zwar habe er „Thank u, next“ noch gar nicht gehört, gab sich aber im Gespräch mit dem Nachrichtenportal „TMZ“ erleichtert, dass er nicht darin auftaucht. In dem Song zählt Grande unter anderem auf, was sie von ihren Ex-Freunden gelernt hat. Auf die Frage, was Sykes denn von dem Popstar gelernt habe, folgte eine vielsagende Pause… (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren