12.12.2018 10:53 Uhr

Ariana Grande: Es wird also „erschreckend ehrlich“

Das ging aber schnell: Ariana Grande (25) bringt schon morgen eine neue Single heraus, dabei hat sie doch gefühlt erst gestern „Thank U, Next“ auf den Markt gebracht ….

Foto: FayesVision/WENN.com

Die Popsängerin überraschte ihre Fans auf Twitter mit der Ankündigung, dass sie am Donnerstag (13. Dezember) einen Song veröffentlichen wird. Dieser trägt den Titel ‚Imagine‘ und wie Ariana offenbarte, bedeutet er ihr „sehr, sehr viel“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am Dez 10, 2018 um 2:28 PST

Handelt der neue Song auch wieder von ihrem Ex?

Ihre Follower diskutierten daraufhin über die Bedeutung des Songtexts und was er über ihre Trennung von Pete Davidson auszusagen habe. „Es ist gewissermaßen so… Man tut so, als ob es nie zu Ende gegangen wäre. Verleugnung. Aber ich freue mich darauf, dass ihr ihn hört und eure eigenen Erfahrungen damit macht. Ihr werdet vielleicht etwas ganz anderes und spezifisches für euer Leben herausziehen!“, verkündete die 25-Jährige aufgeregt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am Dez 11, 2018 um 1:36 PST

Der Track wird auf Arianas neuer LP ‚thank u, next‘ enthalten sein, der sehnsüchtig erwartete Nachfolger ihrer letzten Platte ‚Sweetener‘. Wie die Künstlerin offenbarte, werde sie „erschreckend ehrlich“ auf der Aufnahme sein. „Als ob ich Dinge loswerden will. Aber meine Freunde sagen mir, dass ich es nicht tun soll“, gab sie zu.