Samstag, 24. August 2019 10:36 Uhr

Aura Dione: Hier singt sie von ihrem letzten Beziehungsdrama

Foto: Klatsch-tratsch.de

Nachdem Aura Dione im April mit „Shania Twain“ ihr mehr oder weniger erfolgreiches Comeback feierte, öffnet die Gute nun das nächste Kapitel ihrer „Fearless Lovers“-Saga.

Inspiriert von ihren Fans und den starken Frauen in ihrem Umfeld, liefert Aura einen erhebenden Pop-Banger für alle, die an einem gebrochenen Herz leiden. Produziert vom deutschen Dance-Pop-Magier Cymo, der schon mit Acts wie Cro, Namika und Antilopen Gang arbeite, unterstreicht Aura mit ihrem Gesang und den Melodien einmal mehr, dass sie zurück ist – und stärker denn je.

„Sunshine“ ist die ultimative „Ich bin über dich hinweg“-Hymne. Aura Dione hat den Tank voll mit neuer Energie und steuert ihr Auto auf der Einbahnstraße in Richtung Glück. Nach düsteren Zeiten, in denen sie unter den Verrücktheiten und Egonummern ihres Partners leiden musste, scheint in ihrem Herzen nun wieder die Sonne – und sie lädt all ihre Fearless Lovers ein, es ihr gleichzutun: „I need some good times desperately / Now Everybody better / Come and dance with me.“(zu Deutsch: Ich brauche ganz dringend gute Zeiten / Kommt und tanzt mit mir)

Quelle: instagram.com

Ein wichtiger Teil ihrer Geschichte

Über die Inspiration zum Song sagt Aura: „Mir ist immer wichtig, dass die Storys, die ich erzähle, authentisch und ein wichtiger Teil meiner eigenen Geschichte sind. Ich habe viele Monate lang mit einem gebrochenen Herzen Geschichten geschrieben, die sehr fragil und tiefsinnig waren. Eines Tages jedoch ging ich ins Studio und versuchte, zu schreiben wie es sich anfühlt, wenn du endlich über diese eine Person hinweg bist. Oder zumindest wie es sich anfühlt, wenn du entscheidest, in deinem Leben weiterzugehen. Das war der Moment, in dem ‚Sunshine’ geboren wurde.“

Quelle: instagram.com

Sich zu verlieben ist wunderschön – doch eine Liebe hinter sich zu lassen, kann ebenso befreiende Wirkung haben: „Dieses Gefühl, wenn du realisierst, dass all die Dunkelheit in deinem Leben einer anderen Person geschuldet ist… Doch deine Liebe für sie verschleierte dein Glück und deine Freiheit, so dass die Sonne nicht durchkam.“ Mit ihrer neuen Single will Aura eine Hymne für starke Frauen und gebrochene Seelen rund um die Welt liefern: „Es ist eine bestärkende Pop-Hymne, von der ich hoffe, dass sie Licht und Sonnenschein in eure dunklen Tage bringt.“

Das könnte Euch auch interessieren